+
Ein Zwergelefant hat eine Touristin in Malaysia getötet. (Symbolbild)

Zwergelefant tötet australische Touristin

Kuala Lumpur - Ein Zwergelefant hat in einem malaysischen Reservat eine australische Touristin getötet. Warum es zu dem Angriff kam:

Die Wildtierbehörde erklärte, die 25-jährige Tierärztin sei am Mittwoch ihren schweren Verletzungen durch den Angriff erlegen. Es werde vermutet, dass die Urlauberin gemeinsam mit einem Freund und ihrem malaysischen Reiseführer beim Wandern dem Elefanten begegnet sei. Sie soll sich dem Tier bis auf zehn Meter genähert haben, bevor es angriff.

dapd

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tote bei Karambolage auf A81
Die Polizei spricht von einem "riesengroßen Trümmerfeld": Mindestens zehn Autos rasen auf der Autobahn ineinander. Vier Menschen sterben.
Tote bei Karambolage auf A81
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, vier schwerstverletzt - was wir wissen
Auf der A81 zwischen Würzburg und Heilbronn ist es zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Die Polizei Heilbronn meldet vier Tote und spricht von einem „Trümmerfeld“. …
Horror-Unfall auf A81 bei Heilbronn: Vier Tote, vier schwerstverletzt - was wir wissen
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
Sölden (dpa) - In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Der Fels hatte sich am Nachmittag an einem Hang etwa …
20-Tonnen-Fels donnert gegen Haus in Tirol
20-Tonnen-Fels kracht 200 Meter tief auf Sölden
In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken am Samstag ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt.
20-Tonnen-Fels kracht 200 Meter tief auf Sölden

Kommentare