+
Ein Zwergelefant hat eine Touristin in Malaysia getötet. (Symbolbild)

Zwergelefant tötet australische Touristin

Kuala Lumpur - Ein Zwergelefant hat in einem malaysischen Reservat eine australische Touristin getötet. Warum es zu dem Angriff kam:

Die Wildtierbehörde erklärte, die 25-jährige Tierärztin sei am Mittwoch ihren schweren Verletzungen durch den Angriff erlegen. Es werde vermutet, dass die Urlauberin gemeinsam mit einem Freund und ihrem malaysischen Reiseführer beim Wandern dem Elefanten begegnet sei. Sie soll sich dem Tier bis auf zehn Meter genähert haben, bevor es angriff.

dapd

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare