+
Ein Polizist sperrt die Zufahrt zu einer Straße in Filderstadt. Foto: Andreas Rosar

Rettungshubschrauber-Einsatz

Zwillinge fallen aus Fenster in die Tiefe

Filderstadt (dpa) - Ein Zwillingspärchen ist beim Spielen in Baden-Württemberg aus einem Fenster etwa vier Meter in die Tiefe gestürzt. Die 20 Monate alten Kinder wurden nach dem Sturz am Samstag in Filderstadt bei Stuttgart schwer verletzt mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht.

Fremdverschulden schließt die Polizei nach ersten Erkenntnissen aus. Wo die Eltern zum Zeitpunkt des Sturzes waren und welches Geschlecht die Zwillinge haben, konnte ein Polizeisprecher zunächst nicht sagen. Unklar war etwa, wer das Fenster öffnete und ob die Aufsichtspflicht verletzt wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesiges Feuer wütet vor den Toren einer 125.000-Einwohner-Stadt
Ein riesiges Feuer vor den Toren einer deutschen 125.000-Einwohner-Stadt sorgt für einen Mega-Einsatz.
Riesiges Feuer wütet vor den Toren einer 125.000-Einwohner-Stadt
Drei Männer angeln am Rhein - Sekunden später Blaulicht und Lebensgefahr
Drei Männer angeln am Rhein - plötzlich muss einer ins Krankenhaus!
Drei Männer angeln am Rhein - Sekunden später Blaulicht und Lebensgefahr
Ein Harley-Fahrer macht seine Garage auf - und erlebt den Schock seines Lebens
Ein Harley-Fahrer macht seine Garage in der Nähe von Kassel auf - und erlebt den Schock seines Lebens!
Ein Harley-Fahrer macht seine Garage auf - und erlebt den Schock seines Lebens
Inhaftierte Deutsche tötet ihr Kind in römischem Gefängnis
Rom (dpa) - Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Es werde nun geprüft, ob …
Inhaftierte Deutsche tötet ihr Kind in römischem Gefängnis

Kommentare