Auto prallt gegen Lastwagen

Zwillingsmädchen sterben bei Unfall

Schluchsee - Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Schluchsee im Schwarzwald sind zwei fünfjährige Zwillingsmädchen getötet worden. Die Eltern der Zwillinge wurden schwer verletzt.

Ihre 39 Jahre alte Mutter, die den Wagen steuerte, wurde schwer verletzt, ebenso der 60 Jahre alte Vater. Nach Angaben der Polizei war der Wagen der Familie aus Nordbaden am Freitag auf schneebedeckter Fahrbahn in einer Kurve ins Schleudern geraten und gegen einen entgegenkommenden Holzlastwagen geprallt. Der 57-jährige Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Die Bundesstraße 500 wurde an der Unfallstelle über Stunden gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Explosion in New York war versuchter Terroranschlag
Mitten im Berufsverkehr am Montagmorgen knallt es am New Yorker Times Square. Ein 27-Jähriger will sich in die Luft sprengen. Es gibt vier Verletzte. Die Behörden …
Explosion in New York war versuchter Terroranschlag
Vater schüttelt Baby - sieben Jahre Haft
Ein Vater, der sein Baby beinahe zu Tode geschüttelt hat, muss in der Schweiz in Haft. Es war nicht das erste Mal, dass der Mann so auf das Schreien eines Kindes …
Vater schüttelt Baby - sieben Jahre Haft
Vater tötet Baby - dreieinhalb Jahre Haft auch für Mutter
Ein Säugling wurde über Stunden gequält, schrie um sein Leben, bis der Vater ihn ermordete. Die Mutter war nebenan und unternahm nichts. Dafür ist sie jetzt verurteilt …
Vater tötet Baby - dreieinhalb Jahre Haft auch für Mutter
Schimmelpilzgift festgestellt: Rückruf von getrockneten Feigen
Vor dem Verzehr von getrockneten Feigen eines niedersächsischen Unternehmens wird gewarnt.
Schimmelpilzgift festgestellt: Rückruf von getrockneten Feigen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion