1. Startseite
  2. Welt

Zwischen Lametta und Weihnachtskugeln: Giftschlange verirrt sich in Weihnachtsbaum

Erstellt:

Kommentare

Nordmanntanne
Mehrere Nordmann-Tannen stehen zur Fällung bereit. © David Inderlied/dpa/Archivbild

Auf wenig Begeisterung ist ein Überraschungsgast gestoßen, den eine südafrikanische Farmerfamilie aus der Westkap-Provinz in ihrem Weihnachtsbaum entdeckt hat.

Johannesburg - Auf wenig Begeisterung ist ein Überraschungsgast gestoßen, den eine südafrikanische Farmerfamilie aus der Westkap-Provinz in ihrem Weihnachtsbaum entdeckt hat: Der TV-Sender eNCA zeigte am Dienstag ein Video, auf dem eine giftige Boomslang zwischen Lametta und Weihnachtskugeln bei der Erforschung ihrer näheren Umgebung zu sehen ist. Die etwa 1,50 Meter große Natter wurde schließlich Stunden später vom professionellen Schlangenfänger Gerrie Henys eingefangen, der auch das Video veröffentlichte. Die Schlange wurde später in einem Naturschutzgebiet ausgesetzt. In Südafrika herrscht gerade Sommer, und die warmen Temperaturen locken viele Schlangen aus ihren Verstecken. (dpa)

Auch interessant

Kommentare