Listerien-Ausbruch

Zwölf Dänen sterben nach Verzehr von Wurst

Kopenhagen - In Dänemark sind zwölf Menschen wahrscheinlich nach dem Verzehr von Wurst an einer Bakterien-Infektion gestorben.

Hauptquelle für den Listerien-Ausbruch sei Fleisch eines Produzenten, der Aufschnitt und andere Wurstwaren herstellt, teilte das dänische Lebensmittelministerium am Dienstag mit. „Das Unternehmen wurde deshalb geschlossen, alle seine Produkte werden gerade zurückgezogen.“

Seit September 2013 hätten sich in Dänemark 20 Menschen unterschiedlichen Alters mit identischen Listerien infiziert, darunter 15 allein in den vergangenen drei Monaten, berichtete das Statens Serum Institut, das die Ursache für den Ausbruch untersucht. Die gleichen Bakterien seien nun in einer Wurst-Charge des Unternehmens gefunden worden. „Zwölf Patienten sind innerhalb von 30 Tagen nach dem Probierdatum gestorben.“

Rund 50 Menschen infizierten sich jedes Jahr in Dänemark mit Listerien.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zu oft verharmlost? 240 Forscher warnen dringlichst vor Gefahr durch Aerosole
Experten raten, die Gefahr einer Coronavirus-Infektion durch Aerosole in der Luft nicht zu unterschätzen. Geltende Empfehlungen will die WHO vorerst aber nicht ändern.
Zu oft verharmlost? 240 Forscher warnen dringlichst vor Gefahr durch Aerosole
Corona wütet brutal: Nächster Rekord an Neuinfektionen - über 1000 Tote an einem Tag - aber Trump drängt auf Lockerung
Die Corona-Neuinfektionen haben in den USA ein neues Rekordhoch erlangt. US-Präsident Donald Trump drängt indes weiter auf Lockerungen.
Corona wütet brutal: Nächster Rekord an Neuinfektionen - über 1000 Tote an einem Tag - aber Trump drängt auf Lockerung
Illegales Motorrad-Rennen: Raser haben Kameramann dabei 
Zwei Motorradfahrer (23/30) haben sich ein illegales Rennen geliefert. Doch damit nicht genug: Die Polizei entdeckte einen dritten Mann - mit einer besonderen Aufgabe.
Illegales Motorrad-Rennen: Raser haben Kameramann dabei 
Mann belästigt junge Frau - Passanten-Reaktion überrascht
Am vergangenen Wochenende gab es erneut eine Festnahme am Stuttgarter Schlossplatz. Wieder drohte die Lage zu eskalieren.
Mann belästigt junge Frau - Passanten-Reaktion überrascht

Kommentare