Von der Mutter verschleppt

Vor zwölf Jahren entführt: Mädchen in Mexiko gefunden

Mexiko-Stadt - Ein vor zwölf Jahren von ihrer Mutter in den USA entführtes Mädchen ist am Dienstag wohlbehalten in Mexiko gefunden worden.

Wie die Ermittler in dem Fall am Mittwoch mitteilten, wurde die inzwischen 17-jährige Sabrina bei einer gemeinsamen Fahndung von Polizisten aus Mexiko und den USA gefunden. Bei dem Einsatz in der Stadt Estafeta Tlaxcala östlich von Mexiko-Stadt wurde ein mexikanischer Polizist verletzt.

Mutter und Tochter wurden amtlichen Angaben zufolge den USA übergeben. Der Vater äußerte sich "überglücklich" über Sabrinas Rettung. Nach der Scheidung der Eheleute im Jahr 2000 bekam der Vater das alleinige Sorgerecht zugesprochen. Bei einem Wochenendbesuch im April 2002 entführte die Mutter das damals vierjährige Kind. Seitdem war die 44-Jährige mit dem Mädchen beständig auf der Flucht.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Ein starkes Seebeben im Pazifik versetzt Menschen in Alaska in Angst. Behörden raten zur Flucht auf Anhöhen. Stunden später die Entwarnung: Die gefürchtete Welle ist …
Starkes Erdbeben vor Alaska - befürchteter Tsunami blieb aus
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug
Ein Rettungshubschrauber und ein Sportflugzeug krachen im Flug ineinander. Alle vier Insassen sterben. Die Unglücksursache liegt im Dunkeln - bis sie ermittelt ist, wird …
Vier Tote nach Zusammenstoß von Hubschrauber und Flugzeug
Jetstream Schuld an Extremwetterlagen
Genf (dpa) - Orkan "Friederike" wütet in Deutschland und Nachbarländern, die Alpen versinken im Schnee: eine der Hauptursachen für das extreme Wetter der …
Jetstream Schuld an Extremwetterlagen
Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen
So einen Raser hat die Polizei im rheinischen Wesel noch nie gestoppt: Mit einem frisierten Elektro-Rollstuhl kurvte ein 65-Jähriger am Bahnhof der Stadt herum - mit 50 …
Raser in skurrilem Gefährt: Rollstuhl-Fahrer mit 50 km/h unterwegs - Polizei muss ihn stoppen

Kommentare