Schlechte Noten: Zwölfjährige musste Windeln tragen

Fridley/USA - Weil sie schlechte Schulnoten schrieb, hat sich ein amerikanisches Paar für seine 12-jährige Tochter eine äußerst demütigende Strafe ausgedacht.

Sie schoren ihr den Kopf und schickten sie in Windeln vor die Tür. Die Polizei nahm die Eltern am Montagabend nahe Minneapolis wegen des Verdachts auf böswillige Bestrafung einer Minderjährigen fest. Das Paar habe gelacht und offensichtlich nicht verstanden, warum die Beamten eingegriffen hätten, sagte ein Polizeisprecher. Ihre Tochter habe schlechte Schulnoten und mache nicht ihre Hausaufgaben, hätten die beiden erklärt. Etwa 50 Menschen beobachteten das Mädchen, das nur eine Windel und ein Unterhemd trug, wie es ihre Eltern anflehte, es wieder ins Haus zu lassen.

Das Mädchen und drei jüngere Geschwister wurden in eine Pflegestelle gegeben, die Eltern sitzen in Haft.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare