Zwölfjährige auf Spritztour mit Mamas Auto

Neustadt - Wieder jemand betrunken am Steuer - das dachten Polizisten, als sie in der Nacht zum Montag in Neustadt ein Schlangenlinien fahrendes Auto stoppten. Doch sie hatten sich getäuscht.

Doch am Steuer saß ein zwölf Jahre altes Mädchen im Schlafanzug, auf dem Rücksitz die gleichaltrige Halbschwester. Die Fahrerin erzählte den verdutzten Beamten, dass sie nur eine Spritztour in das nahe gelegene Altenkrempe (Schleswig-Holstein) machen wollte. Die Polizisten brachten die Nachtschwärmerinnen zur Mutter, die ahnungslos geschlafen hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bitte keine Unruhe erzeugen“ - Kuriose Durchsagen in Münchner S-Bahnen, U-Bahnen und Bussen
Hat er DAS gerade wirklich gesagt? Manche Durchsagen in Bahn und Bus sind so verrückt, dass man sie weitererzählen muss. 
„Bitte keine Unruhe erzeugen“ - Kuriose Durchsagen in Münchner S-Bahnen, U-Bahnen und Bussen
Maja (19) aus Leipzig fast eine Woche vermisst: Jetzt die plötzliche Wende
Von der 19-jährigen Maja aus Leipzig fehlte fast eine Woche jede Spur. Sie wollte in die Stadt zum Shoppen fahren, dann war die junge Frau verschwunden. Nun ist die …
Maja (19) aus Leipzig fast eine Woche vermisst: Jetzt die plötzliche Wende
Angler zieht Horror-Kreatur aus dem Wasser - „Tötet es sofort!“
Was als entspannter Angelausflug geplant war, endete als Horrortrip. Ein Angler zieht ein mysteriöses Wesen aus dem Wasser. Doch noch weiß er nicht, wie gefährlich sie …
Angler zieht Horror-Kreatur aus dem Wasser - „Tötet es sofort!“
Hermes-Bote schockiert mit trauriger Nachricht - „Komplett die Ehre genommen“
Auf Benachrichtigungszetteln von Paketboten stehen öfter mal ungewöhnliche Worte. Jetzt ist einer eines Hermes-Boten aufgetaucht, der traurig stimmt.
Hermes-Bote schockiert mit trauriger Nachricht - „Komplett die Ehre genommen“

Kommentare