Zwölfjähriger fährt Eltern im Auto heim

Lissabon - Ein erst zwölf Jahre alter Junge ist in Portugal mitten in der Nacht am Steuer eines Pkw erwischt worden. Bei der Kontrolle des Wagens gab es aber noch eine Überraschung.

Im Wagen saßen als Passagiere auch die Eltern und ein Cousin des Kindes, wie Zeitungen am Dienstag unter Berufung auf die zuständigen Behörden berichteten. Der Zwischenfall ereignete sich den Angaben zufolge am Sonntag gegen zwei Uhr morgens in der Gemeinde Viana do Alentejo etwa 100 Kilometer südöstlich von Lissabon.

Die Eltern hatten allerdings eine ihrer Meinung nach äußerst vernünftige „Rechtfertigung“ parat: Nur der Vater habe in der Familie einen Führerschein, und der habe in jener Nacht zu tief ins Glas geschaut, hieß es. Deshalb sollte einfach der Sohn die Familie nach dem Verwandtenbesuch in Viana do Alentejo zurück nach Hause ins knapp 150 Kilometer entfernte Santarém fahren. Allerdings wurden sie schon kurz nach Beginn der Fahrt erwischt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Fast 15 Millionen Mädchen weltweit sind bei ihrer Hochzeit jünger als 18 Jahre gewesen. Das berichtet die Chefin der Hilfsorganisation Save the Children.
Weltweit fast 15 Millionen Mädchen in Kinderehe
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Nach der Veröffentlichung von Bildern hat die Polizei einen mutmaßlichen Vergewaltiger gefasst: Der 34 Jahre soll sich an zwei jungen Männern vergangen haben.
Gesuchter mutmaßlicher Vergewaltiger in Berliner Bibliothek gefasst 
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Piraten haben vor der Küste Nigerias ein Schiff aus Hamburg angegriffen. Als die Besatzungsmitglieder das Schiff verlassen wollten, wurden sechs von ihnen verschleppt.
Piraten entführen vor Nigeria sechs Seeleute von Hamburger Schiff
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Bei einem tragischen Unfall wurde in Rio de Janeiro eine spanische Touristin erschossen. Sie hatte mit einem Jeep eine Straßensperre der Polizei durchbrochen.
Brasilianische Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin

Kommentare