Blinder Passagier

Zwölfjähriger fliegt ohne Ticket nach Spanien

Brüssel - Einen blinden Passagier hat man im spanischen Malaga ausfindig gemacht. Ein zwölfjähriger Junge hat sich ohne Ticket von Brüssel aus nach Spanien geschmuggelt.

Ein Zwölfjähriger hat sich auf einen Flug aus dem belgischen Brüssel ins spanische Malaga geschmuggelt. Das berichtete die Zeitung „Sudpresse“. Die Fluggesellschaft Jetairfly bestätigte den Vorfall am Samstag. Der Junge war demnach am Freitagmorgen ohne Ausweis und Bordkarte in die Mittelmeerstadt Malaga geflogen. Die Fluggesellschaft überprüft nun die Sicherheitsvorkehrungen, zudem läuft eine juristische Untersuchung.

„Es hat irgendwo ein Problem gegeben“, sagte Jetairfly-Sprecherin Florence Bruyère der Nachrichtenagentur dpa. Der Junge schaffte es laut Mitteilung des Unternehmens sowohl durch die Sicherheitskontrolle des Brüsseler Flughafens als auch durch die Bordkontrolle vor dem Zugang zum Flugzeug. Dort hätte er eigentlich seine Bordkarte zur elektronischen Kontrolle vorzeigen müssen.

Jetairfly hat nach eigenen Angaben die Suspendierung der Mitarbeiter gefordert, die zum fraglichen Zeitpunkt im Dienst waren. Es handele sich um einen externen Dienstleister, erklärte die Sprecherin.

Einem spanischen Polizisten war der Junge mit dem Ranzen am Freitagmorgen am Flughafen von Malaga aufgefallen, schrieb „Sudpresse“. Der Beamte brachte den Ausreißer zum belgischen Konsulat.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre
Weil er dringend Geld brauchte, hat ein Mann in Köln einen dreisten Trick angewandt. Mit einer einzigen Pfandflasche erschummelte er 45.000 Euro. Jetzt wird ihm noch …
Betrüger erschummelt 45.000 Euro mit einer Pfandflasche - und kriegt nun große Ehre
Pittbull tötet drei Wochen altes Baby
Grand Rapids - Eine entsetzliche Tragödie hat im US-Bundesstaat Michigan einem erst drei Wochen alten Baby das Leben gekostet. Die kleine Susannah wurde von ihrer Mutter …
Pittbull tötet drei Wochen altes Baby
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Ein Mann kauft scharfe Weltkriegsmunition auf Flohmärkten und sammelt sie. Auf seinem Grundstück bewahrt er die Sprengkörper in einer Kiste auf. Dann kam die Hitze.
Explosion bei Munitionssammler löst Großeinsatz aus
Fire Challenge: Siebenjähriger erleidet bei Mutprobe schwere Verbrennungen
In der Schweiz verletzten sich drei Jugendliche beim Spiel mit dem Feuer schwer. Anscheinend ging es um eine Mutprobe. 
Fire Challenge: Siebenjähriger erleidet bei Mutprobe schwere Verbrennungen

Kommentare