L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben

L'Oréal-Milliardärin Liliane Bettencourt ist gestorben

Streit unter Schülern eskaliert

Zwölfjähriger stößt Mitschüler Schere in den Hals

Leipzig - Ein Siebtklässler ist im sächsischen Delitzsch von einem gleichaltrigen Mitschüler mit einer Schere verletzt worden. Die Ursache des Streits ist unklar.

Die beiden Siebtklässler deutscher Abstammung seien am Dienstagvormittag während der Hofpause in Streit geraten, sagte der Sprecher der Bildungsagentur, Roman Schulz. Dabei habe der zwölfjährige Junge seinen gleichaltrigen Mitschüler mit der Papierschere am Hals verletzt.

Das Opfer sei mit einem Krankenwagen in eine Klinik in Leipzig gefahren worden. Nach ersten vorliegenden Erkenntnissen seien die Verletzungen nicht lebensbedrohlich. Die Polizei wurde zu der Oberschule gerufen. Der Unterricht sei danach beendet worden, sagte Schulz.

Laut Schulz handelte es sich bei beiden um eher unauffällige Schüler. "Jetzt wird ermittelt, wie es dazu kommen konnte und wo die Ursache lag", sagte der Sprecher der Schulbehörde. Außerdem müsse die Schulleitung entscheiden, was mit dem Angreifer geschehen soll. Für eine strafrechtliche Verfolgung ist der Schüler zu jung.

dpa

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
Nach dem tödlichen Hochhausbrand in London nehmen Fachleute auch deutsche Wohnhäuser unter die Lupe. Nun hält Dortmund einen drastischen Schritt für unumgänglich.
Nach Evakuierung: Dortmund will Ersatzwohnungen für 800 Hochhausbewohner suchen
„Monster-Hurrikan“ zerstört Karibikinsel: Trump fliegt ins Krisengebiet
US-Präsident Trump fährt ins Krisengebiet und spricht von einem „Monster-Hurrikan“. Dieser ist über Puerto Rico hinweggezogen und hat schwere Schäden hinterlassen. Es …
„Monster-Hurrikan“ zerstört Karibikinsel: Trump fliegt ins Krisengebiet
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Schon lange gilt ein riesiger Wohnkomplex in Dortmund als Problemfall. Jetzt zieht die Stadt die Reißleine. 800 Menschen müssen ihre Wohnungen wegen Brandschutzmängeln …
Dortmund räumt riesigen Hochhauskomplex wegen Brandgefahr
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen
Weil er in Deutschland im Linksverkehr gefahren ist, hat ein Tourist in Baden-Württemberg einen Unfall mit einem Verletzten verursacht.
Tourist fährt in Deutschland im Linksverkehr - Unfall mit Sportwagen

Kommentare