Daimler-Chef Zetsche hört auf - Nachfolger steht wohl fest

Daimler-Chef Zetsche hört auf - Nachfolger steht wohl fest
+
Bereits im Dezember 2017 hatten die Menschen auf den Philippinen, wie hier in Lanao Del Norte, mit den Folgen des Tropensturms "Tembin" zu kämpfen. Foto: Aclimah Disumala, AP

Heftige Regenfälle

Zyklone wüten auf den Philippinen - Mindestens sechs Tote

Manila (dpa) – Mindestens sechs Menschen sind in den vergangenen Tagen bei andauernden heftigen Regenfällen auf den Philippinen ums Leben gekommen.

Darüber hinaus mussten wegen der Wassermassen mehr als 229.000 Menschen ihre Häuser verlassen, wie der Katastrophenschutz mitteilte. Unter den Todesopfern seien auch vier Kinder, hieß es von der Polizei. Zwei der Kinder seien gestorben, als sie im Schlaf von einem Erdrutsch überrascht wurden. Ihre Mutter habe überlebt. Am Freitag seien zwei Brüder in ihrem Haus von Schlammmassen begraben worden. Drei Zyklone hatten seit dem 15. Juli für heftige Regenfälle auf den Philippinen gesorgt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann und Jugendlicher streiten sich um Sitzplatz - plötzlich überall Blut
Im hessischen Wiesbaden streiten sich ein Mann und ein Jugendlicher um einen Sitzplatz. Plötzlich wird es blutig - die Situation eskaliert brutal.
Mann und Jugendlicher streiten sich um Sitzplatz - plötzlich überall Blut
Polizisten stoppen BMW-3-Fahrer - und bereuen es sofort
In Frankfurt kontrollierten Beamten der Autobahnpolizei einen BMW 3-Fahrer. Doch das bereuen sie sofort.
Polizisten stoppen BMW-3-Fahrer - und bereuen es sofort
Waldbrand wütet in der Toskana - Hunderte verlassen ihre Häuser
Ein Waldbrand hat in der Toskana Hunderte Menschen aus ihren Häusern vertrieben. Das Feuer wütete auf dem Berg Monte Serra nahe der Gemeinde Calci bei Pisa. 
Waldbrand wütet in der Toskana - Hunderte verlassen ihre Häuser
Unfall auf A2: Fußgänger auf Autobahn ums Leben gekommen
Ein Fußgänger ist auf der Autobahn A2 in Niedersachsen von einem Transporter erfasst und von einem weiteren Fahrzeug überrollt worden.
Unfall auf A2: Fußgänger auf Autobahn ums Leben gekommen

Kommentare