+
Weltweit gibt es über 36 000 McDonalds-Filialen.

Weltweit über 36 000 Filialen

1500 neue Filialen: McDonald's kündigt Expansion an

Oak Brook - Der Fast-Food-Konzern McDonald's will seine Geschäfte in Asien kräftig ausbauen. In den nächsten zehn Jahren sollen in China, Hongkong und Südkorea 1500 neue Schnellrestaurants entstehen.

Das kündigte das US-Unternehmen am Donnerstag an. Bislang gibt es in den Ländern 2800 Filialen. Die meisten davon betreibt McDonald's selbst. Bei der Expansion will der Konzern aber vor allem auf Franchise-Nehmer setzen.

Auch in Taiwan und Japan schaut sich die Burger-Kette nach Partnern um. Vorstandschef Steve Easterbrook hatte bereits im Mai 2015 verkündet, den Anteil der von Franchise-Nehmern geführten Restaurants stark erhöhen zu wollen. Damit zieht sich der Konzern weiter aus dem operativen Alltagsgeschäft zurück und setzt dafür mehr auf Lizenzgebühren. McDonald's hat weltweit über 36 000 Filialen in mehr als 100 Ländern.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verband fürchtet steigende Wasserpreise 
Berlin - Weil zu viel Dünger auf den Äckern landet, sind die Nitratwerte im Grundwasser in Deutschland mancherorts zu hoch. Die aufwendige Reinigung könnte die …
Verband fürchtet steigende Wasserpreise 
Vor EZB-Zinsentscheid überwiegt die Vorsicht
Frankfurt/Main (dpa) - Vor der Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) dominiert am deutschen Aktienmarkt die Zurückhaltung.
Vor EZB-Zinsentscheid überwiegt die Vorsicht
Millionen Menschen wollen in Deutschland länger arbeiten
Wiesbaden - 40 Stunden scheint eine weithin akzeptierte Wochenarbeitszeit zu sein. Die Inhaber von Vollzeitjobs wollen wenig an ihrer Arbeitszeit ändern, einige …
Millionen Menschen wollen in Deutschland länger arbeiten
KiK will bald auch die USA erobern
Düsseldorf  - Während andere Modehändler ums Überleben kämpfen, setzt der Billiganbieter KiK auf Wachstum. In den nächsten Jahren sollen über 1000 Filialen eröffnet …
KiK will bald auch die USA erobern

Kommentare