4000 Opel-Stellen in Deutschland sollen wegfallen

Brüssel - Opel streicht Stellen. Die Hälfte davon sollen in Deutschland wegfallen, wie Opel-Chef Nick Reilly am Donnerstag in Brüssel sagte.

Lesen Sie auch

Opel bestätigt: Werk Antwerpen wird geschlossen

Opel will bei seiner Sanierung in Europa rund 8300 Stellen abbauen. Davon entfallen rund 4000 Stellen auf Deutschland, sagte Opel-Chef Nick Reilly am Donnerstag in Brüssel. Mit der deutschen Regierung werde über eine Unterstützung für Opel gesprochen, sagte Reilly. Einen Betrag nannte er nicht. “Wir gehen durch eine schwierige Phase“, sagte Reilly. Opel hat nach früheren Betriebsratsangaben in Europa rund 48 000 Beschäftigte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nach US-Rekorden wieder über 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der anhaltende Rekordlauf an der Wall Street hat den Dax wieder über die Marke von 13 000 Punkten gehievt.
Dax nach US-Rekorden wieder über 13 000 Punkten
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
Armonk (dpa) - Das IT-Urgestein IBM hat im dritten Quartal weniger verdient, dennoch liefen die Geschäfte insbesondere dank stark wachsender Cloud-Dienste besser als …
IBM erfreut Anleger trotz Gewinnrückgangs
Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos
Hackerangriffe auf Autos könnten verheerende Folgen haben - und eine ursprünglich harmlose Schnittstelle für das Auslesen von Abgaswerten bietet ein Einfallstor für …
Allianz warnt vor zunehmenden Hackerangriffen auf Autos
Kinderschokolade überrascht gerade alle mit einer wunderbaren Mitteilung
Die beiden Konzerne Ferrero und Unilever haben eine Zusammenarbeit vereinbart, um eine neue Eiscreme-Sorte auf den Markt zu bringen:
Kinderschokolade überrascht gerade alle mit einer wunderbaren Mitteilung

Kommentare