+
Einer der neuen Fünf-Euro-Scheine

Automaten nehmen neue Noten nicht

Geldschein-Panne: Bahn weist Schuld von sich

Berlin - Die Deutsche Bahn will bis Ende Mai die restlichen Fahrkartenautomaten auf die neuen Fünf-Euro-Scheine umgestellt haben. Schuld an der Panne seien zwei Zulieferer.

Ein Bahnsprecher sagte am Donnerstag in Berlin, nur weniger als 1000 Automaten nähmen den neuen Schein derzeit nicht an. Zwei Zulieferer für die Banknotenerkennung hätten ein nötiges Update für die Automaten der Firma ICA zu spät geliefert.

Dadurch habe nur knapp die Hälfte der 7000 Automaten rechtzeitig auf die zum 2. Mai in Umlauf gebrachte neue Banknote umgestellt werden können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
Berlin (dpa) - Bei der Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin sieht ein Reiseexperte derzeit nicht die Gefahr steigender Ticketpreise. "Es sind weder ein …
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
Zehn Jahre nach der Finanzkrise sprudeln an der Wall Street die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Nach Einschätzung von Experten wird sich daran so schnell auch …
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
E-Autolobby: Elektroautos sind keine Gefahr fürs Stromnetz
Ist das Elektroauto eine Gefahr fürs Stromnetz? Die Energiebranche ist besorgt, doch die Fürsprecher der Stromautos halten das für stark übertrieben.
E-Autolobby: Elektroautos sind keine Gefahr fürs Stromnetz
Sind Elektroautos eine Gefahr fürs Stromnetz?
Die Energiebranche ist besorgt, doch die Fürsprecher der Stromautos halten das für stark übertrieben.
Sind Elektroautos eine Gefahr fürs Stromnetz?

Kommentare