Aareal-Gewinn geht stark zurück

-

Wiesbaden (dpa) - Der Immobilienfinanzierer Aareal Bank hat im ersten Halbjahr einen stark rückläufigen Gewinn verbucht. Das teilte die im MDAX notierte Bank am Dienstag in Wiesbaden mit.

Zwischen Januar und Ende Juni sei das Betriebsergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 43,2 Prozent auf 75 Millionen Euro gesunken. Unter dem Strich fiel der Gewinn um 54 Prozent auf 41 Millionen Euro. Die Bank rechnet aber weiter damit, im laufenden Jahr beim Betriebsergebnis das Niveau von 2007 erreichen zu können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Genug Aktionäre überzeugt: Finanzinvestoren übernehmen Stada
Das lange Übernahmeringen um den hessischen Arzneimittelhersteller ist beendet. Bain und Cinven haben im zweiten Anlauf die nötige Zustimmung der Aktionäre erreicht. Nun …
Genug Aktionäre überzeugt: Finanzinvestoren übernehmen Stada
Schweiz verhängt Zulassungsstopp für manipulierte Porsche-Cayenne-Wagen
Die Behörden in der Schweiz haben einen Zulassungsstopp für bestimmte Modelle des Porsche Cayenne verhängt. Grund dafür ist der Umweltschutz.
Schweiz verhängt Zulassungsstopp für manipulierte Porsche-Cayenne-Wagen
Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Der Nürnberger Unternehmer Hans Rudolf Wöhrl hat sein Interesse an der Übernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin signalisiert.
Unternehmer Wöhrl will insolvente Air Berlin übernehmen
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken
Eine Komplettübernahme der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin würde der Lufthansa vor allem auf innerdeutschen Strecken zu einem starken Monopol verhelfen.
Studie: Lufthansa-Monopol droht vor allem auf innerdeutschen Strecken

Kommentare