+
In enger Zusammenarbeit mit SAB Miller (Pilsner Urquell, Foster's) prüfe AB Inbev derzeit den Verkauf einiger Premium-Marken in Europa sowie des dazugehörigen Geschäfts. Foto: Julien Warnand

AB Inbev stellt für Übernahme Biermarken zum Verkauf

London (dpa) - Der weltgrößte Brauereikonzern AB Inbev (Beck's, Budweiser) will mit dem Verkauf einiger europäischer Biermarken des Konkurrenten SAB Miller die Kartellbehörden milde stimmen.

In enger Zusammenarbeit mit SAB Miller (Pilsner Urquell, Foster's) prüfe man derzeit den Verkauf einiger Premium-Marken in Europa sowie des dazugehörigen Geschäfts, teilte AB Inbev am Donnerstag mit und bestätigte damit vorangegangene Medienberichte.

Konkret geht es um die Biere Peroni und Grolsch in Italien, den Niederlanden und Großbritannien. Potenzielle Käufer würden bereits in den kommenden Wochen kontaktiert, hieß es.

AB Inbev bemüht sich derzeit um die Zustimmung der Wettbewerbshüter zum Zusammenschluss mit SAB Miller. AB Inbev hat für die Übernahme der Nummer zwei am Weltmarkt rund 71 Milliarden britische Pfund (101 Mrd Euro) auf den Tisch gelegt. Um den Bedenken einer zu großen Marktkonzentration in einigen Regionen vorzubeugen, werden nun einige Marken verkauft. Aus diesem Grund hat AB Inbev auch bereits die Biermarke Millers an den Konkurrenten Molson Coors veräußert.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern …
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Zeitung: Beschwerden über die Post mehren sich
Die Bundesbürger sind zunehmend sauer auf die Deutsche Post. Die zuständige Aufsichtsbehörde zählt nicht nur mehr Beschwerden. Sie selbst stellt auch Mängel fest.
Zeitung: Beschwerden über die Post mehren sich
Schweinepest rollt auf Deutschland zu: CSU-Politiker mahnt zu Gelassenheit
Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) hält die Bundesrepublik für gut vorbereitet auf einen möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest. Die Bauern fürchten …
Schweinepest rollt auf Deutschland zu: CSU-Politiker mahnt zu Gelassenheit
Air-Berlin-Erinnerungsstücke beliebt
Düsseldorf/Hamburg (dpa) - Schoko-Herzen und Ledersitze mit Kultpotential: Für ehemaliges Inventar der insolventen Fluglinie Air Berlin sind bereits wenige Tage nach …
Air-Berlin-Erinnerungsstücke beliebt

Kommentare