Altmaier: Abwertung  "einsame Entscheidung"

Berlin - Unionsfraktionsgeschäftsführer Peter Altmaier hat die Herabstufung mehrerer Euro-Länder durch die US-Ratingagentur Standard & Poor's als einsame Entscheidung bezeichnet.

Die Aufregung über die Abwertung der Kreditwürdigkeit von neun Euro-Länder sei kurzfristig gewesen, der Euro-Kurs gestiegen und die Börsen seien ruhig geblieben, sagte Altmaier am Dienstag in Berlin. Das zeige, dass das Vorgehen von Standard & Poor's keine breite Grundlage habe.

Die Union dringt angesichts der Herabstufung mehrerer Euro-Länder durch die Ratingagentur Standard & Poor's auf die Gründung eines eigenen europäischen Rating-Anbieters. Altmaier sagte: „Das wäre ein Beitrag zu mehr Unaufgeregtheit.“ Er mahnte aber, eine europäische Ratingagentur müsse so beschaffen sein, dass ihre Unabhängigkeit von niemandem in Zweifel gezogen werden könne. Deshalb werde von einem Stiftungsmodell gesprochen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieselskandal: Razzien bei Ex-Vorständen von Audi
Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi haben Staatsanwälte am Donnerstag die Privatwohnungen und in einem Fall auch den Arbeitsplatz dreier weiterer Beschuldigter …
Dieselskandal: Razzien bei Ex-Vorständen von Audi
Zinssorgen belasten Dax - Zahlenflut im Fokus
Frankfurt/Main (dpa) - Die Angst der Anleger vor steigenden Zinsen in den USA hat auch den deutschen Aktienmarkt belastet.
Zinssorgen belasten Dax - Zahlenflut im Fokus
Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Nach drei ergebnislosen Verhandlungsrunden bei der Post ruft Verdi zum Warnstreik auf. 1500 Zusteller sollten am Donnerstag Briefe und Pakete liegen lassen und sich an …
Warnstreiks bei der Post in fünf Bundesländern
Ökotest gibt Lippenstiften von H&M und Primark die Note „ungenügend“
Ein Lippenstift ist nicht allein deshalb super, weil die Farbe hübsch aussieht und lange haftet. Mindestens genauso wichtig sollte Frauen sein, ob die Inhaltsstoffe …
Ökotest gibt Lippenstiften von H&M und Primark die Note „ungenügend“

Kommentare