+
Die Abwrackprämie hat 200.000 Jobs gesichert.

Abwrackprämie hat 200.000 Jobs gesichert

Frankfurt/Main - Die Umweltprämie zum Abwracken von Altautos hat nach Einschätzung der IG Metall rund 200 000 Jobs gerettet.

Lesen Sie auch:

Statistik: Abwracken hat privaten Konsum gestützt

Abwrackprämie könnte in zehn Tagen aufgebraucht sein

“Die Umweltprämie ist bis jetzt die wirksamste Maßnahme des Konjunkturprogramms II“, erklärte Gewerkschaftschef Berthold Huber am Donnerstag in Frankfurt laut einer Mitteilung. Der kurzfristige Konsumanreiz sei notwendig gewesen, um die Konjunktur anzukurbeln und den Abschwung zu bremsen.

Huber verlangte, dass der Staat den notwendigen technologischen Wandel der Industrie mitgestalte. Alle Akteure müssten an einen Tisch gebracht werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Das Gezerre geht weiter
Die Machtübernahme beim Autozulieferer Grammer ist gescheitert. Das Gezerre wird aber weitergehen. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur Martin Prem.
Kommentar: Das Gezerre geht weiter
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Ein Börsencrash ausgelöst durch eine Hackerattacke. Gar nicht so unwahrscheinlich, glauben IT-Experten. Doch eine Technologie könnte fatale Kettenreaktionen in …
IT-Dienstleister GFT setzt große Hoffnung in "Blockchain"
Preise für Vanille deutlich gestiegen
Echte Vanille ist ein begehrter Rohstoff. Vor allem die Lebensmittelindustrie, aber auch Eisdielen müssen derzeit beim Einkauf deutlich mehr dafür bezahlen. Die Vanille …
Preise für Vanille deutlich gestiegen
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt

Kommentare