+
Die Abwrackprämie (2.500 Euro) erhält der Käufer eines Neuwagens, wenn er zugleich ein altes Auto verschrotten lässt.

Abwrackprämie reicht vermutlich noch bis Oktober

Berlin - Die staatliche Abwrackprämie reicht vermutlich noch bis Oktober und damit länger als bisher angenommen.

Die “Bild“-Zeitung berichtete am Donnerstag, mit dem vom Staat zur Verfügung gestellten Geld könnten noch 412.000 Fahrzeuge finanziert werden. Die Prämie von 2.500 Euro erhält der Käufer eines Neuwagens, wenn er zugleich ein altes Auto verschrotten lässt.

Die Zeitung beruft sich auf überarbeitete Zahlen des zuständigen Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Demnach können noch 182.000 mehr Abwrackprämien als bisher angenommen ausgezahlt werden. Damit dürfte die Prämie bis in den Oktober hinein ausreichen.

Grund für die Korrektur sei die große Menge von Doppelanträgen. Viele Autokäufer hätten fälschlicherweise mehrere Anträge auf die Abwrackprämie gestellt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Frankfurt/Main (dpa) - Gute Konjunktursignale aus Europa haben dem Dax am Dienstag etwas Auftrieb gegeben. Vor allem das Rekordhoch des Ifo-Geschäftsklimas sorgte für …
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Flughafenchef sieht BER-Finanzierung nicht in Gefahr
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch das verfügbare Geld werde für den Bau reichen, beteuern die Betreiber.
Flughafenchef sieht BER-Finanzierung nicht in Gefahr
Brüssel will Euro-Einführung in allen EU-Ländern bis 2025
Brüssel (dpa) - Die Europäische Kommission plädiert dafür, dass bis 2025 alle EU-Länder den Euro einführen.
Brüssel will Euro-Einführung in allen EU-Ländern bis 2025
Griechenland hofft auf Fortschritte bei Hilfskrediten
Wer lässt wen zappeln? Das ist die Frage nach den jüngsten Verhandlungen über einen neuen Milliardenkredit für Griechenland. Eine Einigung steht weiter aus - und die Uhr …
Griechenland hofft auf Fortschritte bei Hilfskrediten

Kommentare