Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz

Live-Ticker: Petry sorgt für Eklat auf AfD-Pressekonferenz
+
Grund für den Preisrutsch an den Zapfsäulen sind die niedrigen Rohölpreise. Foto: Andreas Gebert

ADAC: Jahrestief bei Spritpreisen

München (dpa) - Die Spritpreise an den Tankstellen sind nach ADAC-Erhebungen auf den tiefsten Stand seit Jahresbeginn gefallen. Sowohl Super E10 als auch Diesel habe sich um mehr als drei Cent im Vergleich zur Vorwoche verbilligt.

Dies teilte der Automobilclub in München mit. Im bundesweiten Schnitt koste ein Liter Super E10 derzeit 1,381 Euro und der Liter Diesel 1,248 Euro. Dies bedeute Preisrückgänge um 3,5 Cent bei Super E10 und um 3,3 Cent bei Diesel. Grund für den Preisrutsch sind die niedrigen Rohölpreise.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlausgang wirft Anleger nicht aus der Bahn
Frankfurt/Main (dpa) - Mit leichten Kursabschlägen hat der deutsche Aktienmarkt auf die hohen Verluste der großen Koalition und den Erfolg der AfD bei der Bundestagswahl …
Wahlausgang wirft Anleger nicht aus der Bahn
Mehrheit für Stopp des bundesweit größten Outlet-Centers
Duisburg (dpa) - Beim Bürgerentscheid über ein neues Designer Outlet Center (DOC) in Duisburg hat eine knappe Mehrheit der Wähler für den Stopp des riesigen …
Mehrheit für Stopp des bundesweit größten Outlet-Centers
Unilever kauft südkoreanischen Kosmetikhersteller
Seoul (dpa) - Der niederländisch-britische Konsumgüterkonzern Unilever verstärkt sein Kosmetikgeschäft mit einem Zukauf. Wie der Dove- und Axe-Hersteller mitteilte, …
Unilever kauft südkoreanischen Kosmetikhersteller
Air Berlin lässt an diesem Montag wieder Flüge ausfallen
Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin fallen am Montag erneut Flüge aus. Lesen Sie hier, welche Flughäfen betroffen sind und was Air Berlin für heute …
Air Berlin lässt an diesem Montag wieder Flüge ausfallen

Kommentare