+
Dauerbaustelle auf der A1

ADAC kritisiert Autobahn-Dauer-Baustellen

Berlin - ADAC-Präsident Peter Meyer hat vor wirtschaftlichen Schäden durch baustellenbedingte Staus auf deutschen Autobahnen gewarnt.

“Was für die Urlauber nur ärgerlich ist, wird für die Wirtschaft zum Desaster. Der Stau ist ein Alltagsproblem, das die gesamte Wirtschaft lähmt“, schrieb Meyer in einem Gastbeitrag für die “Bild am Sonntag“. Zugleich kritisierte der ADAC-Präsident den seiner Ansicht nach nur schleppenden Verlauf der Bauarbeiten. Statt 80 Stunden, die bei voller Ausnutzung des Tageslichts und einer Sechs-Tage-Woche zwischen April und Oktober möglich wären, betrage derzeit die Wochenarbeitszeit nur 55 Stunden, erklärte er. Auch nachts und an den Wochenenden ruhe die Arbeit. Bei besonders stauanfälligen Strecken sei das ein nicht hinnehmbarer Zustand.

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Meyer forderte deshalb eine schnelle Verbesserung des Baustellen-Managements. Der ADAC-Präsident fügte hinzu, dass es dabei nicht nur um Baustellen, sondern um den “bedarfsgerechten Ausbau“ der Fernstraßen generell gehe. “Die Mittel dafür sind seit Jahren zu gering“, kritisierte er. Baustellen seien seiner Ansicht nach die Ursache für rund 30 Prozent der Staus: “Jeder dritte Stau entsteht an einer der knapp 300 Baustellen, die die Fahrt in den Urlaub auf rund 800 Kilometern bremsen.“

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alfred Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt
Alfred Gaffal ist als Präsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft wiedergewählt worden. In seiner dritten Amtszeit will er sich für eine investitionsfreundliche …
Alfred Gaffal als vbw-Präsident wiedergewählt
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Haben die Aufsichtsbehörden genau genug hingeschaut? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr …
EU-Staaten wollen Aufsicht für Auto-Typzulassung verschärfen
Dax schließt moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Leitindex Dax ist am Montag erneut kaum von der Stelle gekommen. Ein Marktbeobachter sprach zu Beginn der Woche vor Pfingsten von …
Dax schließt moderat im Plus
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen
Wie konnte es zum VW-Skandal um Tricksereien bei Abgaswerten kommen? Damit sich solche Fragen künftig nicht mehr stellen, bastelt die EU an einer Reform der Regeln. Doch …
EU will Regeln zur Zulassung von Autos verschärfen

Kommentare