Adidas zahlt Mitarbeitern Champion-Bonus

Herzogenaurach - Auch die Mitarbeiter profitieren finanziell vom Rekordjahr des Sportartikelherstellers Adidas. Der Konzern zahlt ihnen eine hohe Prämie. 

1600 Euro erhalten all jene der fast 4600 Beschäftigten, die nicht erfolgsabhängig bezahlt würden, sagte Adidas-Sprecher Jan Runau am Dienstag in Herzogenaurach. Er bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung.

Wer ist im Dax?

Wer ist im DAX?

Der sogenannte Champions Bonus werde mit dem März-Gehalt überwiesen. Auch in anderen Ländern erhielten die Mitarbeiter des Dax-Konzerns Zusatzzahlungen. Adidas hatte 2011 sowohl einen Umsatz- als auch einen Gewinnrekord erzielt. Der Konzernumsatz stieg währungsbereinigt um 11,3 Prozent auf 13,34 Milliarden Euro, der Gewinn legte um 18 Prozent auf 671 Millionen Euro zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte
Mit der nun erzielten Grundsatzeinigung rückt eine mögliche Fusion zwischen Thyssenkrupp und Tata in greifbare Nähe. Zum Problem dürfte die Suche nach einem Kompromiss …
Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte
Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte
Mit der nun erzielten Grundsatzeinigung rückt eine mögliche Fusion zwischen Thyssenkrupp und Tata in greifbare Nähe. Zum Problem dürfte die Suche nach einem Kompromiss …
Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte
Weiteres Grundsatzurteil zum Mindestlohn erwartet
Erfurt (dpa) - Das Mindestlohngesetz beschäftigt erneut das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Heute verhandeln die Bundesrichter darüber, ob Geringverdiener einen Anspruch …
Weiteres Grundsatzurteil zum Mindestlohn erwartet
Allianz-Deutschland-Chef wirft Handtuch
Turbulenzen bei der Allianz: Ein überraschender Rücktritt überlagert die Botschaft, die der Versicherer eigentlich an die Öffentlichkeit bringen will.
Allianz-Deutschland-Chef wirft Handtuch

Kommentare