AEG-Frühschicht legt Arbeit nieder

- Nürnberg - Nach der Entscheidung zur Schließung des AEGWerks Nürnberg haben rund 800 Beschäftigte der Frühschicht am Dienstag die Arbeit niedergelegt. Sie versammelten sich vor den Werkstoren zu einer Kundgebung. "Die Produktion ist lahm gelegt", sagte Roland Weiß von der IG Metall. Der schwedische Mutterkonzern Electrolux hatte am Montag beschlossen, das AEG-Werk mit 1750 Beschäftigten bis Ende 2007 aus Kostengründen zu schließen.

Bayerns IG-Metall-Chef Werner Neugebauer übte heftige Kritik am Konzern. In der Führung säßen "schamlose und charakterlose Herren", die sich nicht für die Angebote der Arbeitnehmerseite interessiert hätten, sagte Neugebauer im Bayerischen Rundfunk (BR).

Angaben des Unternehmens, AEG habe mit jeder in Nürnberg produzierten Waschmaschine Verluste gemacht, bezeichnete der IG-Metall-Chef als "Dummschwätzerei". Die IG Metall will für die AEG-Beschäftigten einen Sozialtarifvertrag durchsetzen. Dazu sei bereits eine Tarifkommission gebildet worden, sagte Weiß.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kälte in Frankreich setzt deutsche Stromnetze unter Stress
Die Betreiber großer Übertragungsnetze in Europa bekommen Kältewellen offenbar immer besser in den Griff. Um gegen Engpässe oder einen Blackout gewappnet zu sein, …
Kälte in Frankreich setzt deutsche Stromnetze unter Stress
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung hat sich Zeit genommen, um die Probleme bei seinem feuergefährdeten Smartphone Galaxy Note 7 zu untersuchen. Der Smartphone-Marktführer will damit auch verloren …
Samsung führt Brände des Note 7 auf Batterie-Probleme zurück
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen
Seoul - Der Smartphone-Marktführer Samsung hat die Gründe für die Brände bei seinem Vorzeigegerät Galaxy Note 7 wohl gefunden. 700 Experten suchten die Fehler.
Samsung: Das sind die Gründe für die Batterie-Explosionen
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm

Kommentare