Agrarexporte klettern auf neuen Rekordwert

Berlin - Die deutsche Agrarwirtschaft exportiert so stark wie nie zuvor. Die Ausfuhren seien im vergangenen Jahr um 14,5 Prozent auf 43,4 Milliarden Euro gestiegen und hätten damit einen neuen Spitzenwert erreicht, teilte die Centrale Marketing- Gesellschaft CMA unter Berufung auf vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamts mit.

Besonders groß waren die Steigerungsraten beim Exportwert von Milch und Käse: Die Ausfuhr von Milch und Milchprodukten legte um rund 27 Prozent zu. Der Export von Fleisch und Fleischwaren stieg um etwa 15 Prozent, darunter von frischem Schweinefleisch um 21 Prozent.

Weil die Exportmenge insgesamt um vier Prozent zurückging, gehen die Experten davon aus, dass höhere Preise eine Rolle für den Anstieg des Exportwerts spielten. Die meisten Ausfuhren, rund sechs Milliarden Euro, gingen erneut in die Niederlande, gefolgt von Italien und Frankreich. Der Anteil der Exporte in die neuen osteuropäischen EU-Länder nahm deutlich zu. So stieg der Wert der Ausfuhren nach Polen um fast 44 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro.

Immer wichtiger werden nach Ansicht der CMA die asiatischen Länder: Die Lieferungen legten 2007 um knapp 17 Prozent auf zwei Milliarden Euro zu. Prozentualer Spitzenreiter ist aber Swasiland in Afrika mit einem Anstieg der Ausfuhren von 7760 Prozent auf 786 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Nach jahrelangem Streit sind sich die EU-Länder einig über verschärfte Regeln gegen Lohn- und Sozialdumping: EU-Ausländer müssen demnach gleich entlohnt werden wie …
Einigung auf neue EU-Maßnahmen gegen Lohndumping
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
Jeder macht es, fast jeden Tag: einkaufen. Und trotzdem gibt es einige Stolpersteine, die uns dabei das Leben schwer machen. Hier erfahren Sie, wie Sie dabei maximal …
Aldi klärt auf: Diesen Fehler an der Supermarkt-Kasse macht fast jeder
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Der VW-Konzern darf in den USA über 38 000 Fahrzeuge umrüsten, die mit der Manipulationssoftware ausgestattet wurden. Das hat die US-Umweltbehörde entschieden. 
VW darf weitere manipulierte US-Dieselwagen umrüsten
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest
In einem Großauftrag hat die Fluggesellschaft Singapore Airlines 39 Flieger bei dem Flugzeugbauer Boeing bestellt. Bei der Vertragsunterzeichnung war auch US-Präsident …
Boeing zurrt Milliardenauftrag von Singapore Airlines fest

Kommentare