Agrarexporte klettern auf neuen Rekordwert

Berlin - Die deutsche Agrarwirtschaft exportiert so stark wie nie zuvor. Die Ausfuhren seien im vergangenen Jahr um 14,5 Prozent auf 43,4 Milliarden Euro gestiegen und hätten damit einen neuen Spitzenwert erreicht, teilte die Centrale Marketing- Gesellschaft CMA unter Berufung auf vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamts mit.

Besonders groß waren die Steigerungsraten beim Exportwert von Milch und Käse: Die Ausfuhr von Milch und Milchprodukten legte um rund 27 Prozent zu. Der Export von Fleisch und Fleischwaren stieg um etwa 15 Prozent, darunter von frischem Schweinefleisch um 21 Prozent.

Weil die Exportmenge insgesamt um vier Prozent zurückging, gehen die Experten davon aus, dass höhere Preise eine Rolle für den Anstieg des Exportwerts spielten. Die meisten Ausfuhren, rund sechs Milliarden Euro, gingen erneut in die Niederlande, gefolgt von Italien und Frankreich. Der Anteil der Exporte in die neuen osteuropäischen EU-Länder nahm deutlich zu. So stieg der Wert der Ausfuhren nach Polen um fast 44 Prozent auf 1,6 Milliarden Euro.

Immer wichtiger werden nach Ansicht der CMA die asiatischen Länder: Die Lieferungen legten 2007 um knapp 17 Prozent auf zwei Milliarden Euro zu. Prozentualer Spitzenreiter ist aber Swasiland in Afrika mit einem Anstieg der Ausfuhren von 7760 Prozent auf 786 000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gaspreise sinken auf tiefsten Stand seit zwölf Jahren
Der Gasmarkt hat sich grundlegend gewandelt. Jetzt kommen die Folgen den Verbrauchern zugute. Nutzer von Gasheizungen können entspannt in die Zukunft sehen.
Gaspreise sinken auf tiefsten Stand seit zwölf Jahren
Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin
Kommt es bei Verhandlungen um die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin zu einer schnellen Lösung? Heute starten konkrete Verkaufsgespräche. Die Lufthansa …
Verhandlungen über Zukunft von Air Berlin
Diskriminierung: Ford zahlt bis zu 10,1 Millionen Dollar
Der US-Autohersteller Ford hat einen millionenschweren Vergleich wegen des Vorwurfs sexueller und rassistischer Diskriminierung akzeptiert.
Diskriminierung: Ford zahlt bis zu 10,1 Millionen Dollar
Allianz Deutschland wächst kräftig
Unterföhring (dpa) - Die Allianz legt auf ihrem deutschen Heimatmarkt kräftig zu. Im ersten Halbjahr stiegen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,8 …
Allianz Deutschland wächst kräftig

Kommentare