+
Air Berlin vergrößert seinen Verlust.

Verlust vergrößert

Air Berlin mit knapp 782 Millionen Euro Schulden

Berlin - Dauerkrise bei Air Berlin. Die Fluggesellschaft hat ein Minus von knapp 782 Millionen Euro. Damit steckt Air Berlin seit fast zehn Jahren ununterbrochen in den roten Zahlen.

Die Fluggesellschaft Air Berlin hat ihren Verlust im vergangenen Jahr weiter vergrößert. Das Minus 2016 betrug knapp 782 Millionen Euro, wie Air Berlin am Freitag mitteilte. 2015 hatte die Airline einen Verlust von knapp 447 Millionen Euro geschrieben. Air Berlin steckt seit 2008 in den roten Zahlen, unterbrochen nur von einem kleinen Plus im Jahr 2012. Seit 2013 vergrößerten sich die Verluste immer weiter. Mittlerweile wird über einen Verkauf von Air Berlin an Lufthansa spekuliert. Neuer Chef von Air Berlin ist der ehemalige Lufthansa-Manager Thomas Winkelmann. Air Berlin hat knapp 40 seiner Flugzeuge an Lufthansa vermietet.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Besucherrückgang bei IAA
Frankfurt/Main (dpa) - Die Internationale Automobilausstellung in Frankfurt am Main hat in diesem Jahr weniger Besucher angelockt als vor zwei Jahren. Wie der Verband …
Besucherrückgang bei IAA
Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London
Der Fahrdienst-Vermittler Uber steht in London vor dem Aus. Dagegen regt sich Widerstand, vor allem bei jüngeren Kunden. Das Unternehmen geht unterdessen auf die …
Uber signalisiert Gesprächsbereitschaft in London
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
Berlin - Bei der Aufteilung der insolventen Fluglinie Air Berlin sieht ein Reiseexperte derzeit nicht die Gefahr steigender Ticketpreise. "Es sind weder ein Monopol noch …
Experte: Keine steigenden Preise nach Air-Berlin-Aufteilung
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz
Zehn Jahre nach der Finanzkrise sprudeln an der Wall Street die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Nach Einschätzung von Experten wird sich daran so schnell auch …
US-Banken weitaus profitabler als europäische Konkurrenz

Kommentare