Airbus 2007 mit Rekordproduktion

Toulouse - Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im vergangenen Jahr mit dem Rekordverkauf von 1341 Flugzeugen wieder nahe zu Boeing aufgeschlossen.

Der Erzrivale aus den USA verkaufte 1413 Maschinen. Bei der Produktion von Verkehrsflugzeugen ließ Airbus den US-Konzern mit 453 gegen 441 Maschinen sogar erneut hinter sich. Das teilte die Airbus SAS am Mittwoch in Toulouse mit. Für das laufende Jahr erwarten beide Flugzeugbauer eine Abschwächung der Nachfrage. Im Vorjahr hatte Boeing nicht zuletzt dank des 787 Dreamliner mit 1044 verkauften Verkehrsflugzeugen Airbus weit abgehängt. Die mit Produktionsproblemen beim Superflieger A380 kämpfenden Europäer hatten 2006 nur 790 Maschinen verkauft. Mit dem Superjahr 2007 erhöhte sich der Auftragsbestand von Airbus auf 3421 Flugzeuge. Das entspricht einer Fertigung von gut sechs Jahren. Allein die neuen Aufträge haben einen Katalogwert von 157,1 Milliarden Dollar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Folgen eines Rückruf-Desasters: Takata meldet Insolvenz an
Dramatischer Sturz eines japanischen Traditionskonzerns: Nach Millionen Rückrufen meldet der Airbag-Hersteller Takata Insolvenz an. Rettung soll aus China und den USA …
Folgen eines Rückruf-Desasters: Takata meldet Insolvenz an
Neuer Prozess um Kündigungsklausel einer Bausparkasse
Das klassische Geschäftsmodell der Bausparkassen funktioniert wegen der extrem niedrigen Zinsen nicht mehr. Darf die Badenia Kündigungsklauseln verwenden, mit denen sie …
Neuer Prozess um Kündigungsklausel einer Bausparkasse
Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit
Milliarden hat der italienische Staat bereits in marode Geldhäuser gesteckt. Die Europäische Zentralbank hat nun genug - und trifft eine wichtige Entscheidung. Ein Plan …
Italien stellt weitere Milliarden für Pleite-Banken bereit
Autozulieferer Takata meldet Insolvenz an
Es ist eine der größten Insolvenzen der japanischen Wirtschaftsgeschichte. Nach einer Skandalserie um defekte Airbags zieht der 84 Jahre alte Konzern Takata die …
Autozulieferer Takata meldet Insolvenz an

Kommentare