Airbus: Auslieferung des A380 verzögert sich

- Toulouse - Die Auslieferung des neuen Großraumflugzeuges Airbus A380 verzögert sich um zwei bis sechs Monate. Eine Sprecherin der EADS-Tochter Airbus bestätigte am Mittwoch entsprechende Medienberichte, nachdem die australische Fluggesellschaft Qantas angekündigt hatte, voraussichtlich ein halbes Jahr länger als geplant auf zwölf dieser bestellten Airbugs-Giganten warten zu müssen.

<P>"Wir sind dabei, den Ablaufplan zu überprüfen. Alle unsere Kunden werden informiert", sagte die Sprecherin. Auch andere Fluggesellschaften wie Singapore Airlines sind von der Verzögerung betroffen. Zu den Ursachen der Panne machte der Flugzeugbauer keine Angaben.<BR><BR>Qantas-Chef Geoff Dixon nannte die verspätete Auslieferung "enttäuschend" und kündigte an, von Airbus Entschädigung verlangen zu wollen. Gegenwärtig arbeite Qantas daran, den Ausfall der ab Oktober 2006 eingeplanten Großraumflugzeuge zu kompensieren, um Auswirkungen auf den Flugplan zu vermeiden. Denkbar sei etwa, die Ausmusterung alter Maschinen zu verschieben.<BR><BR>Bei Singapore Airlines, die den ersten A380 erhalten soll, wurde die Nachricht ebenfalls mit Enttäuschung aufgenommen. Es bestehe aber weiter die Hoffnung, das größte bisher gebaute Passagierflugzeug in der zweiten Jahreshälfte 2006 auf der Route Sydney-London einzusetzen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fachkräftemangel: Mittelstand hofft auf Flüchtlinge
Trotz Problemen mit der Sprache und fehlender Qualifikationen: Immer mehr mittelständische Betriebe beschäftigen laut einer Befragung Flüchtlinge.
Fachkräftemangel: Mittelstand hofft auf Flüchtlinge
Geplanter Börsengang: Mit diesen Millionen-Einnahmen kalkuliert Dropbox
Der Online-Speicherdienst Dropbox will 500 Millionen Dollar (407 Mio Euro) mit seinem geplanten Börsengang einnehmen.
Geplanter Börsengang: Mit diesen Millionen-Einnahmen kalkuliert Dropbox
Begrenzte Diesel-Fahrverbote geplant
Am Dienstag wollen die höchsten deutschen Verwaltungsrichter über die Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten entscheiden. Jetzt wird eine Initiative des …
Begrenzte Diesel-Fahrverbote geplant
Unglaublich: So profitiert US-Milliardär von Trumps Steuerreform
US-Staranleger Warren Buffett brennt auf große Firmenzukäufe. „Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen“ seien nötig, um die Gewinne seiner Beteiligungsgesellschaft …
Unglaublich: So profitiert US-Milliardär von Trumps Steuerreform

Kommentare