+
Bei der Eröffnung des Zentrums wurde die erste A330-Maschine übergeben. Foto: -

"Neuer Meilenstein"

Airbus eröffnet neues Auslieferungszentrum für A330 in China

Tianjin (dpa) - Airbus hat sein neues Auslieferungszentrum in China eröffnet. In dem Werk mit der Endmontage der A320 im chinesischen Tianjin werden jetzt auch A330 lackiert, ausgestattet, getestet und ausgeliefert, wie der europäische Flugzeugbauer mitteilte.

Bei der Eröffnung des Zentrums wurde die erste A330-Maschine übergeben. Die Anlage wird mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigen und soll bis Anfang 2019 zwei Flugzeuge im Monat ausliefern.

Der Chef der Airbus-Verkehrsflugzeugsparte, Fabrice Brégier, sprach von einem "neuen Meilenstein in der globalen, industriellen Präsenz" des Flugzeugbauers.

Damit werde das Engagement mit den chinesischen Partnern für den stark wachsenden Luftverkehrsmarkt in China unterstrichen. Ende August 2017 hatten chinesische Airlines 1484 Airbus-Flugzeuge im Einsatz, darunter 1282 der A320-Familie sowie 202 der A330-Familie, die nach diesen Angaben in China gerade besonders beliebt ist.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Comcast setzt sich in der Bieterschlacht um Sky durch
Tauziehen um Sky: Wem gehört künftig der attraktive Bezahlsender? Die Frage ist nach langem Gerangel geklärt.
Comcast setzt sich in der Bieterschlacht um Sky durch
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
Ein Facebook-User ist wirklich angewidert: Aldi-Mitarbeiter scheuchten eine Obdachlose vom Gelände und werden ausfallend. Jetzt erklärt sich das Unternehmen. 
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit
Der Handelskonflikt zwischen den USA und China erreicht an diesem Montag eine neue Eskalationsstufe. Dann greifen weitere Strafzölle. Reißt jetzt auch der Gesprächsfaden …
US-Handelskammer sieht Chance auf Lösung im Handelsstreit
Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst
Die Hersteller und Bauer von Windenergie-Anlagen kommen in Hamburg zu ihrem größten Branchentreffen zusammen. Weltweit erlebt die Windenergie einen starken Aufwärtstrend …
Deutsche Windenergie-Branche fühlt sich ausgebremst

Kommentare