Airbus holt Aufträge für fast 17 Milliarden Dollar

Farnborough - Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat auf der Luftfahrtschau in Farnborough bei London in den letzten vier Tagen Bestellungen und Absichtserklärungen für 115 Flugzeuge in allen drei Produktfamilien erhalten.

Der Wert der Aufträge nach Listenpreis beträgt 16,9 Milliarden US-Dollar (13,8 Milliarden Euro), wie Airbus am Donnerstag mitteilte. Die Orders umfassten Absichtserklärungen für 61 Flugzeuge im Wert von 5,8 Milliarden Dollar und feste Bestellungen für 64 Flugzeuge im Wert von 11,1 Milliarden Dollar.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle
Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen bessere Geschäfte denn je. Schwan-Stabilo-Chef Schwanhäußer ist überzeugt: Der lange …
Wie geht es eigentlich dem bekannten Hersteller dieser Stifte?
Allianz fordert Treuhänder für Autodaten
Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank - und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert …
Allianz fordert Treuhänder für Autodaten

Kommentare