Großer Andrang

Wahnsinns-Foto zeigt Chaos bei Aldi-Ausverkauf - „Das ist Krieg“

Weil Aldi Nord einen Ausverkauf gestartet hat, kam es am Freitag zu Verkehrsbehinderungen und Chaos im Kasseler Stadtteil Nordstadt. Leute, die vor Ort waren, berichten: "Das hier ist kein Einkaufen, das ist Krieg."

Kassel - Obwohl es einen großen Parkplatz direkt vor dem Markt gibt, ist das Erhaschen eines Stellplatzes pures Glück. Sogar ein Sicherheitsdienst ist im Einsatz. „Wir mussten hier die Situation ein bisschen einbremsen, damit nicht zu viele Personen gleichzeitig im Aldi sind“, heißt es.

Bei solchen Menschenmassen muss der Einlass entsprechend kontrolliert werden. Die Waren, die angeboten werden, sind nicht sonderlich kostbar, aber billig: Wäschekörbe, Bettlaken, Spiele, Dekoration für die Wohnung und ähnliche Dinge sind im Angebot.

Das Foto oben spricht zwar bereits für sich, aber weit mehr Details und Bilder finden Sie auf dem Portal hna.de*.

*hna.de ist ein Angebot des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen
Die Deutsche Umwelthilfe hält es für einen Skandal, dass VW-Diesel mit Schummel-Software noch immer durch Städte mit hoher Luftverschmutzung fahren dürfen. Vor Gericht …
Umwelthilfe verklagt Städte: VW-Schummel-Diesel stilllegen
Milde Witterung senkt Energiebedarf der Haushalte
Heidelberg/München (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2017 auch aufgrund des milden Wetters rund fünf Prozent weniger Energie für ihre Wohnungsheizung …
Milde Witterung senkt Energiebedarf der Haushalte
Weltwirtschaftsforum will Motor für Krisenlösungen sein
Nordkorea, Horn von Afrika, Syrien - das sind nur einige globale Herausforderungen. Zu lösen sind diese Probleme nur gemeinsam, ist das Weltwirtschaftsforum überzeugt. …
Weltwirtschaftsforum will Motor für Krisenlösungen sein
"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen mit Bleistiften, Kulis, Tintenschreibern und Markern bessere Geschäfte denn je. …
"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"

Kommentare