+
Aldi nimmt Coca-Cola in seine Geschäfte auf.

Aldi nimmt Coca-Cola ins Regal

Düsseldorf - Die Produktpalette bei Aldi wird größer: Der Lebensmittel-Discounter holt mit Coca-Cola eine große Marke in seine Geschäfte.

Nach wochenlangen Spekulationen über die Einführung von Coca-Cola-Marken wie Coke, Fanta und Sprite bei Aldi Nord und Aldi Süd bestätigt der Getränkehersteller jetzt die Lieferungen. „Wir haben eine Geschäftsbeziehung mit Aldi Nord und Aldi Süd“, sagte eine Sprecherin der Coca-Cola Erfrischungsgetränke AG am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Nach Informationen der „Lebensmittel Zeitung“ ist der Verkaufsstart in Kürze geplant. Aldi war der letzte große Lebensmittelhändler in Deutschland, der nicht Coca-Cola verkaufte. Aldi hat bisher nur sehr wenige Markenprodukte in seinen Regalen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab wann beginnt der Einstieg ins Flugzeug?
Karlsruhe (dpa) - Der Sturz eines Fluggastes wenige Meter vor dem Einstieg in den Flieger beschäftigt den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.
Ab wann beginnt der Einstieg ins Flugzeug?
Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht
Essen (dpa) - Im Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis rüstet sich der Baukonzern Hochtief für eine milliardenschwere Übernahmeschlacht.
Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht
Dax bleibt auf Erholungskurs
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat an seine Erholung vom Vortag angeknüpft. Zunächst noch zögerlich in den Handel gestartet, baute der Leitindex seine Gewinne bis zur …
Dax bleibt auf Erholungskurs
Easyjet startet im Januar in Berlin Tegel
25 Flugzeuge der Air Berlin und etwa 1000 Beschäftigte sollen bald für den britischen Billigflieger an den Start gehen. Die Integration kostet erst einmal, doch nach …
Easyjet startet im Januar in Berlin Tegel

Kommentare