+
Aldi hat erneut Preissenkungen im Lebensmittelhandel ausgelöst.

Aldi und Norma senken Preise

Essen/Fürth - Aldi hat erneut Preissenkungen im Lebensmittelhandel ausgelöst. Der führende Billiganbieter setzte am Donnerstag den Rotstift bei verschiedenen Produkten an.

Darunter sind Säften in PET- Flaschen und einige Käsepackungen. Das geht aus Anzeigen hervor. 

Aldi-Konkurrent Norma (Fürth) kündigte ebenfalls Preissenkungen bei Säften und Käse an. Die Preissenkungen von Aldi mitten in der Urlaubszeit kämen überraschend, sagte Discount-Experte Matthias Queck vom Handelsforschungsunternehmen Planet Retail. Sie hätten aber nicht den Umfang der vergangenen Monate.

Achtung Mogelpackung: Diese Anbieter tricksen 

Achtung Mogelpackung: Diese Anbieter haben getrickst

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türprobleme bringen neue Verzögerung am Hauptstadtflughafen
Berlin (dpa) - Am neuen Hauptstadtflughafen drohen nach dpa-Informationen weitere Verzögerungen. Grund sind demnach unter anderem Probleme mit der Ansteuerung Hunderter …
Türprobleme bringen neue Verzögerung am Hauptstadtflughafen
Hendricks will Agrarsubventionen umverteilen
Die Landwirtschaft steckt in der Krise, findet Umweltministerin Barbara Hendricks - wirtschaftlich, aber auch was das Image anbelangt. Sie wünscht sich einen "neuen …
Hendricks will Agrarsubventionen umverteilen
Dax dreht nach May-Rede ins Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am frühen Nachmittag seiner Verluste wettgemacht und zuletzt 0,19 Prozent auf 11 576,73 Punkte gewonnen.
Dax dreht nach May-Rede ins Plus
Trumps Eigentor gegen BMW
Verlieren die Deutschen Autobauer ihren zweitwichtigsten Exportmarkt USA? Vielleicht. Doch vor allem hat Donald Trump mit seinem Rundumschlag gegen die deutsche …
Trumps Eigentor gegen BMW

Kommentare