+
Führt die Lieferung am Tag der Bestellung ein: Online-Händler Amazon.

In 14 Metropolregionen

Amazon liefert am Tag der Bestellung 

München - Der Online-Händler Amazon führt für viele deutsche Kunden seines Abo-Dienstes Prime die Gratis-Lieferung am Tag der Bestellung ein.

Zum Start ist der Service in 14 Metropolregionen wie Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und großen Teilen des Ruhrgebiets verfügbar. Es gehe durchschnittlich um eine Million Produkte, auch von Händlern, die über die Amazon-Plattform liefern, erklärte der US-Konzern am Donnerstag.

Die Artikel werden zwischen 18.00 und 21.00 Uhr des selben Tages geliefert, wenn sie am Morgen bestellt wurden. Für Kunden des kostenpflichtigen Prime-Dienstes ist die Lieferung ab einem Bestellwert von 20 Euro kostenlos, andere zahlen für den Service knapp zehn Euro pro Bestellung.

Amazon startet den neuen Dienst kurz vor dem wichtigem Weihnachtsgeschäft, in dem der Online-Handel boomt. Auch andere Anbieter experimentierten bereits mit schnellerer Zustellung.

Amazon zur Lieferung am selben Tag

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Fünf Jahre nach dem Müller-Skandal bahnt sich ein neues Unheil für die Bäckereien an. Die Organisation Foodwatch hat Käfer, Mäusekot und Schabenbefall auch bei Bäckern …
Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen über eine Verschärfung der Geldpolitik in Europa haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zugesetzt. Zugleich stieg der Euro deutlich.
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Die Restaurantkette Vapiano hat 15 Jahre nach der Gründung den Gang an die Börse gemeistert. Zum Handelsende am Dienstag kosteten die Aktien 24 …
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google
Wenn man bei Google nach einem Produkt sucht, werden prominent Kaufangebote mit Fotos und Preisen angezeigt. Die EU-Kommission belegte den Internet-Konzern mit einer …
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google

Kommentare