Schon für Freitag

Verdi ruft wieder zu Streiks bei Amazon auf

Bad Hersfeld - Verdi hat die Beschäftigten von Amazon erneut zum Streik aufgerufen. Die Mitarbeiter sollen ihre Arbeit bereits in der Nacht zum Freitag niederlegen.

Die Gewerkschaft Verdi ruft die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon erneut zu zweitägigen Streiks auf. Am Standort Bad Hersfeld sollte die Arbeit bereits in der Nacht zum Freitag niedergelegt werden, in Leipzig am frühen Morgen, wie Verdi am Donnerstag mitteilte. Am Freitagvormittag sind jeweils Kundgebungen geplant - in Leipzig wird dazu Verdi-Chef Frank Bsirske erwartet.

Die Streikwelle bei Amazon läuft bereits ein gutes Jahr. Die Gewerkschaft will für die Mitarbeiter die besseren Konditionen des Einzelhandelstarifs erreichen. Amazon sieht sich aber als Logistiker, der mit seinen Löhnen am oberen Ende des Branchenüblichen liege. Das Unternehmen lehnt deshalb Tarifverhandlungen strikt ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tausende fordern Agrarwende
Wie kann die Landwirtschaft umweltschonender werden? Bei einem großen Protestzug in Berlin trommeln Tausende gegen Riesenställe und Chemie auf den Äckern. Auch …
Tausende fordern Agrarwende
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Nach drei Jahrzehnten bekommen die Lufthansa-Jets jetzt ein neues Design. Und: Nicht nur der Außenanstrich soll sich ändern.
Neues Design - So sehen die Lufthansa-Jets bald nicht mehr aus
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Düsseldorf (dpa) - Die weltgrößte Wassersportmesse "boot" hat am Morgen in Düsseldorf geöffnet. Bis zum 28. Januar werden zu der Messe rund um den Wassersport mehr als …
Wassersportmesse "boot" in Düsseldorf gestartet
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft
Hameln/Bonn (dpa) - Die Bausparkasse BHW hat ihr Sparer-Neugeschäft nach einem Einbruch wieder stabilisiert. 2017 sei es nach vorläufigen Zahlen um etwa ein Prozent auf …
Bausparkasse BHW mit leichtem Wachstum im Spargeschäft

Kommentare