+
Hannes Ametsreiter, hier im Fühjahr 2009, wird neuer Deutschland-Chef von Vodafone. Der 48-Jährige wird zum 1. Oktober Nachfolger von Jens Schulte-Bockum. Foto: Herbert Neubauer

Ametsreiter wird neuer Deutschland-Chef von Vodafone

Düsseldorf (dpa) - Der Vorstandsvorsitzende der Telekom Austria, Hannes Ametsreiter, wird neuer Deutschland-Chef von Vodafone. Ende Juni werde der Aufsichtsrat des Unternehmen über die Ernennung entscheiden, teilte Vodafone in Düsseldorf mit.

Der 48-jährige Manager wird zum 1. Oktober Nachfolger von Jens Schulte-Bockum, der im Mai überraschend seinen Rückzug aus dem Unternehmen angekündigt hatte. Ametsreiter sei ein Manager mit großer Erfahrung in der Telekommunikation und Expertise auf den Gebieten Marketing und Markenführung, erklärte der Chef der Vodafone-Gruppe, Vittorio Colao.

Pressemitteilung Vodafone

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
München - Europa droht nach Einschätzung von BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler wegen verschärfter Regulierung ein großes Bankensterben.
BayernLB-Chef: Europa droht Bankensterben
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand
Machtwechsel bei Etihad: Konzernchef James Hogan verlässt die arabische Airline. Nun überprüft der Air-Berlin-Großaktionär auch seine Beteiligungen an anderen …
Etihad-Chef Hogan geht - Beteiligungen auf dem Prüfstand
Gewerkschaften streiten gegen Tarifeinheit
Ob Ärzte, Lokführer oder Fluglotsen - in der Ablehnung der neuen Tarifeinheit sind sich die Gewerkschaften einig. Arbeitsministerin Nahles kämpft in Karlsruhe persönlich …
Gewerkschaften streiten gegen Tarifeinheit
Berlin erwartet Job-Rekord und Konjunkturplus
Die schwarz-rote Koalition kann im Wahljahr 2017 wohl nochmals mit einem Höchststand bei der Beschäftigung und einem soliden Wirtschaftswachstum punkten. Es gebe aber …
Berlin erwartet Job-Rekord und Konjunkturplus

Kommentare