+
Im Arcandor-Insolvenzverfahren hat das Essener Amtsgericht insgesamt 37 Verfahren eröffnet.

Amtsgericht Essen eröffnet 37 Arcandor-Verfahren

Essen - Im Arcandor-Insolvenzverfahren hat das Essener Amtsgericht insgesamt 37 Verfahren eröffnet und den Kölner Rechtsanwalt Klaus Hubert Görg zum Insolvenzverwalter bestellt.

Lesen Sie auch:

Arcandor-Insolvenzverfahren offiziell eröffnet

Damit sind alle bei dem Essener Gericht vorliegenden Anträge bearbeitet. Das teilten das Amtsgericht Essen und ein Sprecher des Insolvenzverwalters am Mittwoch mit. Zwei Verfahren für Quelle-Töchter wurden an das Amtsgericht in Fürth verwiesen. Ein weiterer Verfahren für die myworld GmbH ging nach Frankfurt. In der vergangenen Woche hatte das Amtsgericht Fürth bereits die Verfahren für drei weitere Quelle-Töchter eröffnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Österreicher XXXLutz übernimmt bekannte deutsche Möbelkette
Der österreichische Möbelhändler XXXLutz übernimmt eine bekannte deutsche Kette. Die zuständigen Wettbewerbsbehörden müssen allerdings noch zustimmen.
Österreicher XXXLutz übernimmt bekannte deutsche Möbelkette
Erneute Enttäuschung bei Aldi Süd: Beliebtes Produkt schon nach wenigen Minuten ausverkauft
Eine neue Aktion von Aldi Süd sorgt schon wieder für Kritik: Gleich am ersten Tag soll ein begehrtes Produkt im Angebot ausverkauft sein. Die Enttäuschung bei den Kunden …
Erneute Enttäuschung bei Aldi Süd: Beliebtes Produkt schon nach wenigen Minuten ausverkauft
Zinsanstieg belastet zunehmend die Aktien
Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts weiter steigender Zinsen in den USA sind Aktien als Anlageform in Ungnade gefallen. Der Dax büßte 1,02 Prozent auf 12.422,30 Punkte ein …
Zinsanstieg belastet zunehmend die Aktien
Scheuer will BER-Eröffnung "unbedingt" bis 2020
Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) pocht auf eine Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER im Herbst 2020. "Der BER ist nach wie vor ein …
Scheuer will BER-Eröffnung "unbedingt" bis 2020

Kommentare