Andrang am Allgäu Airport

Memmingen - Der Allgäu Airport bei Memmingen hat trotz der Belastungen im Flugverkehr 2010 einen Passagierzuwachs gegenüber dem Vorjahr verzeichnet.

Wie die Geschäftsführung des Regionalflughafens am Dienstag mitteilte, stieg die Zahl der Fluggäste um 12,2 Prozent auf rund 911 000. “2010 war für uns kein einfaches Jahr, darum ist diese Bilanz überaus erfreulich“, sagte Ralf Schmid, Sprecher der Airport- Geschäftsführung, laut Mitteilung von Dienstag.

Das abgelaufene Geschäftsjahr sei zum einen durch die isländische Aschewolke und zum anderen durch den Rückzug von Air Berlin aus Memmingen geprägt gewesen. Die Fluggesellschaft hatte zum Start des Winterflugplans am 1. November ihre einzige innerdeutsche Verbindung vom Allgäu nach Berlin gestrichen.

Erste Früchte tragen die Bemühungen des Allgäu Airport, auch Skicharter nach Memmingen zu holen. In diesem Winter werden den Angaben zufolge erstmals Skitouristen aus Irland eingeflogen. Gemeinsam mit Partnern im Allgäu sei es gelungen, einen irischen Spezialreiseveranstalter zu gewinnen, der Skiferienwochen für Schulklassen im Allgäu anbietet, teilte der Flughafen mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Wie gut ein Arbeitgeber bewertet wird, darüber entscheiden einer Umfrage zufolge vor allem Vergütung und Jobsicherheit. Karrierechancen oder die Vereinbarkeit von …
Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört
Frankfurt/Main (dpa) - Kunden der Commerzbank und ihrer Tochter Comdirect haben am Samstag über Stunden hinweg ihre Geldkarten nicht benutzen können. Ursache dafür waren …
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Berlin (dpa) - Der Verband der Auslandsbanken rechnet wegen des Austritts Großbritanniens aus der EU mit Tausenden neuen Stellen am Finanzplatz Frankfurt.
Bankenverband rechnet mit Tausenden neuen Jobs in Frankfurt
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?
Banken dürfen keine Geschäfte mit Terroristen oder Geldwäschern machen. Für Informationen nutzen sie Datenbanken wie World-Check. Doch die soll auch Unbescholtene als …
Auch Unschuldige auf "schwarzer Liste" der Finanzindustrie?

Kommentare