+
Angela Merkel hat am Dienstag die ILA eröffnet

Merkel eröffnet ILA

Schönefeld - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Beisein des polnischen Wirtschaftsministers Waldemar Pawlak die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) offiziell eröffnet.

Die ILA sei eine der besten Adressen für Innovationen der internationalen Luft- und Raumfahrtbranche, sagte Merkel am Dienstag in Schönefeld. Polen ist in diesem Jahr Partnerland der Messe.

Die ILA ist die erste Messe, die auf dem neuen 250.000 Quadratmeter großen Veranstaltungsgelände Berlin ExpoCenter Airport in der Nähe des künftigen Hauptstadtflughafens ausgerichtet wird. 1.243 Aussteller aus 46 Ländern präsentieren bis Sonntag die neuesten Produkte der Branche. Das sind mehr Unternehmen als je zuvor auf der ältesten Luftfahrtmesse der Welt. Am Boden und bei Flugschauen sind unter anderem Passagiermaschinen und Militärflugzeuge, Helikopter und Oldtimer zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landwirte klagen über langsames Internet
Immer mehr Bauern in Deutschland klagen über ein zu langsames Internet. Nach einer repräsentativen Umfrage im aktuellen Konjunkturbarometer des Bauernverbandes sind 77 …
Landwirte klagen über langsames Internet
Fresenius bläst milliardenschwere US-Übernahme ab
Der Medizinkonzern Fresenius hat die geplante 4,4 Milliarden Euro schwere Übernahme des US-Konzerns Akorn platzen lassen. Das Unternehmen habe beschlossen, die …
Fresenius bläst milliardenschwere US-Übernahme ab
Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie
Hannover (dpa) - Die als weltgrößte Industrieschau geltende Hannover Messe hat begonnen. Bezüglich künstlicher Intelligenz müsse Deutschland nachholen und aufholen, …
Hannover Messe: Alles dreht sich um vernetzte Industrie
Weltbank: Wohlhabende Länder sollen höhere Zinsen zahlen
Klimawandel, Flüchtlinge und Pandemien - das Spektrum der Weltbank ist größer geworden. Nun bekommt die Weltbank mehr Kapital für Entwicklungsprojekte und neue …
Weltbank: Wohlhabende Länder sollen höhere Zinsen zahlen

Kommentare