+
Angela Merkel hat am Dienstag die ILA eröffnet

Merkel eröffnet ILA

Schönefeld - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat im Beisein des polnischen Wirtschaftsministers Waldemar Pawlak die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) offiziell eröffnet.

Die ILA sei eine der besten Adressen für Innovationen der internationalen Luft- und Raumfahrtbranche, sagte Merkel am Dienstag in Schönefeld. Polen ist in diesem Jahr Partnerland der Messe.

Die ILA ist die erste Messe, die auf dem neuen 250.000 Quadratmeter großen Veranstaltungsgelände Berlin ExpoCenter Airport in der Nähe des künftigen Hauptstadtflughafens ausgerichtet wird. 1.243 Aussteller aus 46 Ländern präsentieren bis Sonntag die neuesten Produkte der Branche. Das sind mehr Unternehmen als je zuvor auf der ältesten Luftfahrtmesse der Welt. Am Boden und bei Flugschauen sind unter anderem Passagiermaschinen und Militärflugzeuge, Helikopter und Oldtimer zu sehen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufschwung gewinnt an Tempo: Bundesamt legt Details vor
Wiesbaden (dpa) - Angetrieben vom Exportboom und von steigenden Investitionen vieler Unternehmen ist die deutsche Wirtschaft im dritten Quartal kräftig gewachsen.
Aufschwung gewinnt an Tempo: Bundesamt legt Details vor
Thyssenkrupp legt Bilanz vor
Essen (dpa) - Bei der heutigen Bilanzvorlage von Thyssenkrupp werden mit Spannung Aussagen von Konzernchef Heinrich Hiesinger zum Stand der Verhandlungen über eine …
Thyssenkrupp legt Bilanz vor
BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Der Käuferschutz ist ein hohes Gut. Doch auch der Verkäufer muss geschützt werden, betont der BGH. Trotz Paypal-Käuferschutzes müssen Klagen möglich sein. Auch so ist …
BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. In einzelnen Packungen könnten sich Holzsplitter …
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück

Kommentare