Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Bundesregierung verbietet Auftritt von Erdogan in Deutschland

Anleger verzichten für Deutschland-Anleihe auf Rendite

Frankfurt/Main - So günstig ist Deutschland noch nie an frisches Geld gekommen: Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik hat sich der deutsche Staat einen Milliardenkredit zum Nullzins besorgt.

Eine Versteigerung von Bundesschatzanweisungen mit zweijähriger Laufzeit und 0,0 Prozent Zinsen brachte dem Bund am Mittwoch 4,55 Milliarden Euro in die Kasse, wie die Bundesbank in Frankfurt am Main mitteilte. Die Nachfrage übertraf dabei das Angebot um das 1,7-fache. Inmitten der europäischen Staatsschuldenkrise verzichteten die Anleger damit auf eine Rendite, um ihr Geld in das als sicher geltende Deutschland zu investieren.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Design geklaut? Streit um Ikea-Bett "Malm" vor Gericht
Das Ikea-Bett "Malm" steht in etlichen deutschen Schlafzimmern. Aber ein Frankfurter Designer ist überzeugt: Die Schweden haben die Idee von ihm geklaut, und "Malm" soll …
Design geklaut? Streit um Ikea-Bett "Malm" vor Gericht
Druck auf EZB wird größer: Wann endet der Billiggeldkurs?
Nullzinsen, Strafzinsen, Anleihenkäufe - die EZB hat in der Krise alle Register gezogen. Doch wann kehrt die Notenbank wieder zurück zur Normalität?
Druck auf EZB wird größer: Wann endet der Billiggeldkurs?
Immer mehr Menschen verschulden sich - und das sind die Gründe
Die Konjunktur boomt, die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist historisch gut. Und doch sind immer mehr Menschen in Deutschland überschuldet. Woran liegt das?
Immer mehr Menschen verschulden sich - und das sind die Gründe
Starker Euro drückt Börse wieder ins Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist nach einem freundlichen Handelsstart leicht ins Minus gerutscht. Als Belastung erwies sich das immer noch hohe Niveau …
Starker Euro drückt Börse wieder ins Minus

Kommentare