+
Apple mit Rekord-Hoch

Als erstes Privatunternehmen der Welt

Apple durchbricht magische Billionen-Schallmauer

Apple ist an der Börse erstmals eine Billion US-Dollar (860 Mrd Euro) wert. Mit einem Kurs von knapp über 207 Dollar wurde diese magische Zahl am Donnerstag erreicht.

New York - Bereits am Vortag hatten die Aktien des iPhone-Herstellers nach überraschend starken Quartalszahlen kräftig zugelegt, die Marktkapitalisierung von 1 Billion Dollar aber noch verfehlt.

Zuletzt kosteten die Anteile des kalifornischen Tech-Schwergewichts 206,44 Dollar und waren mit plus 2,45 Prozent wie schon am Vortag auf dem ersten Platz im New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial.

Lesen Sie auch: Letzte Chance zum Kauf? Apple nimmt offenbar beliebte iPhone-Modelle aus dem Sortiment

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Gewinnrückgang bei Ryanair seit Jahren
Dublin (dpa) - Der Billigflieger Ryanair muss den ersten Gewinnrückgang seit fünf Jahren verdauen. Der Gewinn sank im ersten Geschäftshalbjahr um 7 Prozent auf 1,20 …
Erster Gewinnrückgang bei Ryanair seit Jahren
Drogeriemarkt-Kette will hunderte neue Filialen eröffnen - scheitert aber an diesem Problem
Eine Drogeriemarkt-Kette sieht in Deutschland enormes Potenzial für Neueröffnungen - kommt aber dennoch mit seinen Expansionsplänen nicht so voran wie gewünscht.
Drogeriemarkt-Kette will hunderte neue Filialen eröffnen - scheitert aber an diesem Problem
Italiens Finanzminister will Brüssel Schuldenpläne erklären
Die Nervosität in Brüssel und in vielen Euro-Ländern steigt - nur Italien gibt sich locker. Unbeeindruckt von der heftigen Kritik reist heute Finanzminister Giovanni …
Italiens Finanzminister will Brüssel Schuldenpläne erklären
Merkel will Diesel-Fahrverbote per Gesetz erschweren
Was die Politik versäumte, ordnete die Justiz an: In mehreren deutschen Großstädten sollen Sperrzonen für ältere Diesel-Modelle ausgewiesen werden. Kanzlerin Merkel will …
Merkel will Diesel-Fahrverbote per Gesetz erschweren

Kommentare