Wichtigste Neuerung seit dem iPhone

Worum geht es bei der heutigen Apple-Keynote? Hier Live-Stream des Events online ansehen

  • Robert Märländer
    vonRobert Märländer
    schließen

Die heutige Apple-Keynote wird wohl eine der größten Hardware-Umstellungen finalisieren. Im Live-Stream des Events können Sie heute dabei sein.

  • Am heutigen Dienstag, den 10. November, sind bei der Apple-Keynote wohl die neuen MacBooks zu sehen.
  • Die neuesten Entscheidungen bei der Entwicklung gelten als Wegweisend für die Zukunft.
  • Wie immer können Apple-Fans im Live-Stream bei der Keynote ab 19 Uhr dabei sein - wir verraten die Details.

Update vom 10. November 2020, 16.30 Uhr: Den offiziellen Live-Stream der Apple-Keynote ab 19 Uhr können Sie direkt hier aufrufen. Wo Sie den Stream auf der Apple-Website finden, erfahren Sie weiter unten.

Erstmeldung vom 6. November 2020:

München - Es soll die wichtigste Hardware-Neuerung seit über einem Jahrzehnt werden. 2007 hatte Apple das iPhone auf den Markt gebraucht. Was Fachleute nun für die Apple-Keynote heute erwarten, ist für die Zukunft des Unternehmens ähnlich bedeutend - wenn auch nicht ganz so offensichtlich spektakulär.

Im Grunde ist es kein Geheimnis, welches Produkt im Apple-Portfolio derzeit noch fehlt. Denn schon die letzte Apple-Keynote enthüllte das iPhone 12. Die entscheidende technische Neuerung ist auch schon bekannt. Die eigentliche Frage lautet nur noch: Wird Apple am 10. November nun die neuen MacBooks und das Betriebssystem macOS 11 vorstellen oder wartet vorher doch noch ein unerwartetes Produkt auf die Fans?

Warum sind die MacBooks bei der Apple-Keynote so wichtig?

Die neuen MacBooks sind für Apple deshalb so wichtig, weil in diesem Jahr die Richtungsentscheidung für neue Prozessoren verkündet wurde. Statt wie bisher die Mac-Prozessoren von Intel zu beziehen, hat Apple seine Zusammenarbeit mit dem britischen Hersteller ARM ausgeweitet. Bei den iPhones und iPads geht Apple schon seit Jahren diesen Weg, nun sollen die Macs folgen. Es war eine strategische Entscheidung, die unter große Aufmerksamkeit erregte.

Wann beginnt die Apple-Keynote heute Abend?

Heute um 19 Uhr deutscher Zeit - 10 Uhr Ortszeit in Kalifornien - beginnt die Apple-Keynote. Um diese Zeit startet auch der Live-Stream. Je nachdem, auf welchem Gerät Sie das Apple-Event verfolgen möchten, bieten sich unterschiedliche Plattformen an.

Apple-Keynote im November 2020: Live-Stream heute auf YouTube

YouTube dürfte die Plattform sein, mit der die meisten User einen problemlosen Zugang zum Live-Stream der Apple-Keynote erhalten. Die dortigen Videos und Streams sind prinzipiell von allen gängigen Browsern aus abrufbar, was mögliche Probleme mit der unten beschriebenen zweiten Möglichkeiten ausschließen sollte. Hier gelangen Sie schon im Vorfeld zur Seite des Live-Streams auf dem YouTube-Kanal von Apple, auch wenn er erst am 10. November startet.

Apple-Keynote im November 2020: Live-Stream heute auf der Apple-Website

Wie immer gibt es eine eigene Event-Seite bei Apple. Wer sich über die Website des Unternehmens den Keynote-Live-Stream ansehen will, sollte aber vorab checken, ob das Betriebssystem und der Browser geeignet sind. Zwar kann man die Events prinzipiell von allen möglichen Geräten aus ansehen. Wer mit Windows arbeitet, soll Windows 10 mit dem Browser Microsoft Edge nutzen.

Auch bei Apples eigenen Geräten sollte man mit halbwegs aktueller Technik unterwegs sein. Für iPhones und iPads wird iOS 10 empfohlen, iOS 9 soll aber auch noch funktionieren. Und damit wären die kompatiblen Versionen des Betriebssystems auch schon einige Jahre auf dem Markt. Apple-Anhänger dürften also eine Probleme bekommen. Wer trotzdem nicht auf den Live-Stream der Apple-Keynote zugreifen kann, wird immer noch über YouTube zusehen können. (rm)

Rubriklistenbild: © picture alliance/Karl Mondon/East Bay Times/dpa

Auch interessant

Kommentare