+
Hoffnungsschimmer für die Schaeffler-Eigentümer: Maria-Elisabeth Schaeffler und ihr Sohn Georg.

Arabischer Staatsfonds erwägt Einstieg bei Schaeffler

Hamburg - Der arabische Staatsfonds International Petroleum Investment Company (IPIC) zeigt laut einem Zeitungsbericht Interesse an einem Einstieg bei dem hochverschuldeten Autozulieferer Schaeffler.

Der Fonds aus dem Emirat Abu Dhabi erwägt nach einem Bericht der “Financial Times Deutschland“ die Übernahme entweder eines Teils von Continental oder Schaeffler. Unter Berufung auf Finanzkreise seien mindestens 20 Prozent, wahrscheinlich aber mehr als 25 Prozent Anteile im Gespräch.  Allerdings suche IPIC bislang erst Kontakt zur Schaeffler-Führung. Entsprechend offen sei, ob es zu konkreten Verhandlungen komme.

Schaeffler hatte sich zur Übernahme des Konkurrenten Continental für rund zehn Milliarden Euro stark verschuldet und sucht nun dringend frisches Geld oder staatliche Hilfe. IPIC könnte sich einen Einstieg entweder direkt bei Schaeffler oder bei Conti vorstellen, schrieb die Zeitung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Der Käuferschutz ist ein hohes Gut. Doch auch der Verkäufer muss geschützt werden, betont der BGH. Trotz Paypal-Käuferschutzes müssen Klagen möglich sein. Auch so ist …
BGH: Paypal-Käuferschutz nicht endgültig
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Der Bio-Lebensmittelhändler Alnatura hat sechs Sorten der Marke Trafo Kartoffelchips aus dem Handel zurückgerufen. In einzelnen Packungen könnten sich Holzsplitter …
Holzsplitter! Alnatura ruft beliebtes Produkt zurück
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Frankfurt/Main (dpa) - Der wieder deutlich gestiegene Eurokurs hat am Mittwoch eine weitere Erholung im Dax durchkreuzt. Dabei war der Auslöser eine durchaus erfreuliche …
Eurokurs bringt Dax wieder unter Druck
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE
Palo Alto (dpa) - Die Silicon-Valley-Veteranin Meg Whitman hat ihren Rückzug von der Spitze des Computer-Konzerns Hewlett Packard Enterprise angekündigt. Der Nachfolger …
Meg Whitman verlässt Chefposten beim Computerkonzern HPE

Kommentare