"Arbeitgeber des Jahres"

- Nürnberg - Die Zollner Elektronik AG aus Zandt im bayerischen Wald ist "Arbeitgeber des Jahres 2005". Der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement überreichte die Auszeichnung an das Familienunternehmen. Vier der sechs Hauptpreise gingen nach Bayern.

Die Schreiner Group in Oberschleißheim erhielt den Preis "Familien- und Sozialorientierung", die Volksbank Raiffeisenbank Mangfalltal-Rosenheim den Preis "Entlohnungskonzepte" und die Drom Fragrances International KG aus Baierbrunn siegte bei "Kultur & Kommunikation".

Die Preise werden im Rahmen des Projektes "Top Job" unter der Leitung des Institutes für Mittelstandsökonomie an der Universität Trier vergeben. Ziel des Projektes sei es, mittelständische Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt bekannt zu machen. Von 125 Bewerbern bestanden 57 die Qualitätsprüfung. Einen weiteren Preis erhielt die Yamaichi Electronics Deutschland GmbH in München für ihr überzeugendes Personalmanagement.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verluste vor Grundsatzrede zum Brexit
Frankfurt/Main (dpa) - Die Brexit-Sorgen haben die Anleger am deutschen Aktienmarkt wieder fest im Griff. Der Dax weitete seine zu Wochenbeginn erlittenen Verluste aus …
Verluste vor Grundsatzrede zum Brexit
Türprobleme bringen neue Verzögerung am Hauptstadtflughafen
Berlin (dpa) - Am neuen Hauptstadtflughafen drohen nach dpa-Informationen weitere Verzögerungen. Grund sind demnach unter anderem Probleme mit der Ansteuerung Hunderter …
Türprobleme bringen neue Verzögerung am Hauptstadtflughafen
ZEW-Konjunkturerwartungen steigen
Mannheim (dpa) - Die Konjunkturerwartungen deutscher Finanzexperten haben sich zu Beginn des Jahres verbessert.
ZEW-Konjunkturerwartungen steigen
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket
London - Sie wollte bei Amazon lediglich ein Weihnachtsgeschenk für ihre Nichte bestellen, doch was sie in dem Paket fand, machte sie sprachlos. Ein Ausdruck …
Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kommentare