+
Arbeitgeber kritisieren, dass viele Bewerber der Bundesagentur nicht auf die ausgeschriebenen Stellen passen.

Arbeitgeber kritisieren Bundesagentur

Frankfurt am Main - Viele Bewerber, die von der Bundesagentur für Arbeit vermittelt werden, entsprechen nicht den Stellenausschreibungen, bemängelt Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt.

Die Bundesagentur für Arbeit schickt nach Darstellung der Wirtschaft vielen Firmen noch immer ungeeignete Bewerber. Zwar seien in den vergangenen Jahren deutliche Fortschritte erzielt worden, sagte Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt der “Welt am Sonntag“. Doch müsse die Nürnberger Behörde Arbeitslose besser beraten und vermitteln. Viele vorgeschlagene Bewerber entsprächen nicht dem Stellenprofil.

Die BA hilft den Arbeitgebern zufolge nicht genug, um die richtigen Bewerber zu vermitteln. “Zur funktionierenden Vermittlung gehört auch, dass Arbeitslose passende Angebote für Anpassungsqualifizierungen erhalten und die regionale wie berufliche Mobilität optimal unterstützt wird“, bemängelte Hundt.

Arbeitsagenturen und Jobcenter sollten auch mit privaten Arbeitsmarktdienstleistern zusammenarbeiten. Hundt sagte, dass die Jobchancen unterschätzt würden, weil weniger als jede zweite offene Stelle bei der BA gemeldet werde. “Es gibt auch in der Krise viele Unternehmen, die Mitarbeiter suchen oder Stellen trotz hoher Arbeitslosigkeit nicht zügig und passgenau besetzen können“, sagte der Verbandschef. So fehlten der Wirtschaft trotz Krise mehr als 60.000 Fachkräfte in technischen Berufen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
München/Flensburg (dpa) - BMW hat 11.700 Dieselautos mit einer falschen Abgas-Software ausgestattet. Das Programm sei für die SUV-Modelle X5 und X6 entwickelt worden, …
BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Bei der Konkurrenz von Volvo ist der chinesische Investor Geely schon länger in Boot. Nun kauft er sich beim deutschen Oberklasse-Autobauer Daimler ein - als größter …
Chinesischer Geely-Konzern größter Daimler-Einzelaktionär
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Krisengebeutelt? Von wegen. Der Volkswagen-Konzern legte 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr seines Bestehens hin. Worauf der Aufschwung von Europas größtem Autobauer …
Milliardengewinn trotz Dieselkrise: Was macht VW so erfolgreich?
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?
Europas Recycling-Unternehmen sind einem großen Problem ausgesetzt. Die Kapazitäten geraten an ihre Grenzen. Das hat einen bestimmten Grund.
Aufgestaute Müllberge: Droht Europa ein Abfall-Chaos?

Kommentare