+
Dieter Hundt ist als Arbeitgeberpräsident wiedergewählt worden.

Arbeitgeberpräsident Hundt wiedergewählt

Berlin - Dieter Hundt steht für zwei weitere Jahre an der Spitze der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Die BDA-Mitgliederversammlung in Berlin bestätigte den 71-Jährigen am Montag in geheimer Wahl als Präsident. Dieses Amt hat er bereits seit 13 Jahren inne. Hundt ist ein scharfer Kritiker von Mindestlöhnen und ein überzeugter Verfechter der Tarifautonomie.

Zwischen 1975 und 2008 war Hundt Geschäftsführender Gesellschafter des Autozulieferers Allgaier in Uhingen (Baden-Württemberg). Seit Januar 2008 ist er Chef des Aufsichtsrats. Der Uhinger Ehrenbürger und leidenschaftliche Fußballfan ist beim Bundesligisten VfB Stuttgart seit 2002 Vorsitzender des Aufsichtsrats. Hundt ist verheiratet hat zwei Kinder und vier Enkelkinder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Pebble Beach (dpa) - Volkswagen entwickelt seinen E-Bulli ID Buzz für die Serienproduktion weiter. "Er ist eine wichtige Säule in der Elektro-Offensive von Volkswagen …
VW will E-Bulli ab 2022 in Serie produzieren
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Berlin (dpa) - Für die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin gibt oder gab es offenbar deutlich mehr Interessenten als bisher bekannt.
Bericht: Mehr als zehn Interessenten für Air Berlin
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Die schnelle Vermessung des Läufers für den Wunsch-Schuh: In einer Fabrik in Ansbach nimmt die Vision von Adidas allmählich Formen an - dank Robotik und innovativen …
Adidas arbeitet am Schuh der Zukunft
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte
Kalte Nächte im April - Apfelbauern in den wichtigen Anbaugebieten am Bodensee und im Alten Land erwarten deswegen nun massive Schäden. Die Landwirte rechnen mit einer …
Apfelbauern rechnen mit deutlich geringerer Ernte

Kommentare