+
Die Vorstände der Pilotenvereinigung Cockpit (VC) Jörg Cebulla (links) und Winfried Streicher (2.v.l.) sitzen am Montag im Arbeitsgericht in Frankfurt am Main.

Arbeitsgericht schlägt Streikaussetzung bei Lufthansa vor

Frankfurt/Main - Das Arbeitsgericht Frankfurt hat eine Aussetzung des Pilotenstreiks bei der Deutschen Lufthansa AG vorgeschlagen.

Bei einer Verhandlung am Montag regte die Arbeitsrichterin Silke Kohlschitter an, dass sich die Tarifpartner möglichst schnell und ohne Vorbehalte wieder an den Verhandlungstisch setzen sollten. Dabei sollte es ausschließlich um Entgelte gehen. Lufthansa und Vereinigung Cockpit zogen sich zu Beratungen zurück.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Zuvor hatte die Pilotengewerkschaft klar gemacht, dass sie keinen Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen der Tochtergesellschaft Lufthansa Italia nehmen wollte, die außerhalb des Konzerntarifvertrags stehe.

Allerdings verlangt sie für den Einsatz jedes LH-Italia-Jets mit schlechter bezahlten Piloten Ausgleichszahlungen in Millionenhöhe, die ausschließlich den Konzernpiloten zugute kommen sollten. Die Lufthansa argumentierte, dass mit diesen “Strafzahlungen“ der Einsatz der LH-Itaila-Jets “völlig unsinnig“ werde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag mit leichten Verlusten ins Wochenende verabschiedet. Gute Wachstumszahlen aus der US-Wirtschaft halfen ihm, sein Minus …
Dax geht etwas schwächer ins Wochenende
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Vanille ist die Lieblings-Eissorte der Deutschen. Bald könnten den Eisjüngern aber schmerzhafte Veränderungen ins Haus stehen.
„Vanille-Krise“: Schreck für Eisfreunde
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA
Auf dem G7-Gipfel kritisierte Donald Trump scharf den deutschen Handelsüberschuss gegenüber der USA. Jetzt reagiert das Institut der deutschen Wirtschaft Köln mit einer …
Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare