Robuste Wirtschaft

Arbeitskräfte in Bayern gesucht

Nürnberg - Die Wirtschaft im Freistaat zeigt sich robust. Bayerische Unternehmen suchen nach neuen Mitarbeitern. Besonders gefragt: Fachkräfte für das Sozialwesen und den Handel.

Bayerische Unternehmen haben im Dezember so viele neue Mitarbeiter gesucht wie selten zuvor. Trotz des zum Teil schwierigen internationalen Umfeldes zeige sich die Wirtschaft im Freistaat weiterhin robust. Entsprechend groß sei die Einstellungsbereitschaft der Betriebe zum Jahresende gewesen, berichtete am Montag der neue Geschäftsführer der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit, Markus Schmitz.

Schmitz verweist auf den aktuellen Stellenindex BA-X, der monatlich die Entwicklung der Arbeitskräftenachfrage abbildet. Im Dezember stieg der Index auf 179 Punkte; dies ist der höchste Wert seit Einführung des Index im Jahr 2005.

Der Wert stieg im Vergleich zum November 2014 um 7 Punkte, im Vergleich zum Dezember 2013 sogar um 22 Punkte. Besonders stark gesucht wurden Mitarbeiter im Handel, in der Industrie sowie von Klinik- und Pflegeheim-Betreibern und im Sozialwesen. Ein gutes Drittel der freien Stellen boten Zeitarbeitsunternehmen an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Washington (dpa) - Die amtierende US-Notenbankchefin Janet Yellen wird zum Ende ihrer Amtszeit nicht weiter unter ihrem Nachfolger im Führungsgremium der Bank …
Yellen verlässt Fed-Führung nach Powells Amtsübernahme
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Schwere Schlappe für Deutschland: Weder Frankfurt am Main noch Bonn werden Standort für eine der aus London wegziehenden EU-Behörden. Die lachenden Sieger sitzen in den …
Deutschland geht bei Vergabe von EU-Behörden leer aus
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Deutschland ist mit seinen Bewerbungen um den Sitz einer weiteren EU-Behörde gescheitert. Nach der Kandidatur von Bonn für die Arzneimittelagentur EMA fiel auch …
Auch Frankfurt scheitert bei Vergabe von EU-Behörden
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum
Neuwahlen, Minderheitsregierung - oder doch noch ein weiterer Anlauf zu einer Koalition? Die Verwirrung nach den gescheiterten Gesprächen über ein Jamaika-Bündnis ist …
Gescheiterte Jamaika-Verhandlungen beeindrucken Märkte kaum

Kommentare