+
In einigen Fachgebieten werden neue Mitarbeiter dringend gesucht.

Arbeitskräfte - so gefragt, wie lange nicht mehr

Nürnberg - Die Suche nach Arbeitskräften hat im September einen neuen Höhepunkt erreicht. In welchen Bereichen besonders dringend neue Mitarbeiter gesucht werden:

Nach dem Rekordwert im August kletterte der Stellenindex BA-X der Bundesagentur für Arbeit (BA) weiter nach oben und liegt nun mit 171 Punkten einen Punkt über dem Vormonatswert, wie die BA am Mittwoch in Nürnberg mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahr legte der BA-X 28 Punkte zu.

Besonders gefragt sind weiter Mitarbeiter in der Zeitarbeit, im Groß- und Einzelhandel, in der Bauvorbereitung, der Gastronomie und im Gesundheits- und Sozialwesen. Inwieweit die Unsicherheit auf den Finanzmärkten die Arbeitskräftenachfrage aber zurückgehen lasse, bleibe abzuwarten, betonte die BA.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine durchwachsene Woche mit einem kleinen Plus beendet. Das auf ein Rekordhoch gestiegene Ifo-Geschäftsklima stützte den Leitindex …
Dax nimmt kleines Plus ins Wochenende
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Bei der Deutschen Bahn kommt die Führungsriege nicht zur Ruhe. Nach mehreren Beschlüssen zu Vorstandswechseln soll nun der Chefkontrolleur abtreten. Vorher hatte es …
Bahn-Aufsichtsratschef Felcht tritt Ende März zurück
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa

Kommentare