Rückgang um 6,5 Prozent

Arbeitslosenzahl in Bayern sinkt

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im Oktober auf 241.988 gesunken. Dies bedeutet einen Rückgang um 6,5 Prozent. Vor allem Menschen unter 25 Jahren profitieren.

Die Arbeitslosenquote ging auf 3,4 Prozent zurück, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mitteilte. „Der Rückgang der Arbeitslosigkeit ist saisonüblich. Allerdings verzeichnen wir den stärksten Rückgang von einem September auf einen Oktober seit fünf Jahren“, sagte der Vize-Geschäftsleiter der Regionaldirektion, Klaus Beier.

Von der guten Arbeitsmarktlage konnten insbesondere junge Menschen unter 25 Jahren profitieren. Der Grund: Der Schulstart fiel heuer in den Berichtszeitraum Oktober. Außerdem begannen die Semester an den Hochschulen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Ein spektakuläres Projekt - von einem deutschen Start-Up: In Dubai hat jetzt ein selbstfliegendes Lufttaxi seine ersten Runden gedreht.
Selbstfliegendes Lufttaxi absolviert ersten Testflug in Dubai
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
New York (dpa) - Die Ölpreise haben am Montag deutlich zugelegt. Der Preis für die Nordseesorte Brent stieg auf den höchsten Stand seit Juli 2015. Am Abend lag der Preis …
Brent-Öl steigt auf den höchsten Stand seit Mitte 2015
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Wahl mit Folgen: Die Börse in Athen reagiert mit großer Sorge auf die Bundestagswahl. Vor allem die FDP sorgt für Angst und Schrecken unter Anlegern.
Nach der Bundestagswahl: Große Sorge an der griechischen Börse
Air Berlin: Flugbetrieb bis Mitte Oktober gesichert?
Beim Verkauf der insolventen Airline ist „die bestmögliche Lösung“ in Sicht, verspricht das Management: der Verkauf großer Teile an Lufthansa und Easyjet. Es muss …
Air Berlin: Flugbetrieb bis Mitte Oktober gesichert?

Kommentare